#1

Diskussion abschließen?

in Feedback 06.01.2015 23:43
von Penta • Mitglied | 1.852 Beiträge

Gründe um ein Thema zu beenden und abzuschießen gibt es mehrere. Leider finde ich dazu keine Regelungen.

Einige Punkte die mir dazu einfallen

- alte Themen
immer wieder kommt es vor das ein (Neu)Mitglied alte Beiträge findet und etwas dazu schreibt. Da taucht dann ein Beitrag plötzlich in "neue Beiträge" auf und hat x - Wortmeldungen. Blättert man, stellt man fest, die sind von vor Zweijahren. Das es zu alten Themen neue Meinungen gibt ist ja verständlich. Wenn ein Thema aber x-Wochen geruht hat, sollte das Thema neu eröffnet werden müssen (evtl. mit Link zur vorherigen Diskussion).
- Verkäufe
wenn was Weg ist entweder abschließen (dann hätte man einen Überblick was zu welchen Preisen gehandelt wird und wer handelt), aber die Übersicht leidet - oder das ganze Thema löschen (man kann dann aber nichts mehr nachvollziehen).
- Das Thema wird verlassen
Mitunter regelt sich das nach ein paar Postings wieder ein, entweder weil jemand ein Nebenthema aufmacht, die User selber zurück finden oder weil ein Moderator zur Ordnung ruft.
- Beleidigungen und Co.
Leider schon passiert das sich Teilnehmer in Rage schreiben. In anderen Foren werden dann die Personen eine Weile auf die Bank gesetzt. Wenn das technisch nicht möglich ist müsste das Thema für ne Weile ruhen, bevor es von einem Moderator mit erneuter Themen Nennung wieder gestartet wird. Das endgültige abschließen einer laufenden Diskussion sollte die Ausnahme bleiben.


Steve
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Diskussion abschließen?

in Feedback 06.01.2015 23:58
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

alte Themen
da kann sich schon mal was Neues ergeben. Es gibt auch User, die ein uraltes Thema aufkochen, um Werbung oder sowas zu platzieren. Das merken wir schon und reagieren.

Verkäufe
da habe ich schon mehrfach gebeten, mir zu sagen, wenn es sich erledigt hat, damit ich die löschen kann. Wenn ich das selbst sehe - also z.B. "verkauft", dann lösche ich sowieso.

Thema verlassen
wenn keine hilfreichen Antworten mehr erwartet werden, dann kann man um Schließung bitten. Abzuwarten, ob noch was kommt - ich weiß nicht.

Du beziehst Dich vermutlich auf Svens Frage. Ich habe ihm empfohlen, die Frage neu zu stellen, denn es ging ihm ja im Prinzip nicht um das Betriebssystem allgemein sondern ganz speziell um Windows Live Mail.

Beleidigungen und Co.
Die Möglichkeit haben wir und haben sie auch schon genutzt.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


zuletzt bearbeitet 06.01.2015 23:59 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: Diskussion abschließen?

in Feedback 07.01.2015 00:18
von Penta • Mitglied | 1.852 Beiträge

@ Jochen,

das ändert aber nichts dran, da es anscheinend keine Regelung dafür gibt.

Zitat von bilderknipser im Beitrag #2
alte Themen
da kann sich schon mal was Neues ergeben. Es gibt auch User, die ein uraltes Thema aufkochen, um Werbung oder sowas zu platzieren. Das merken wir schon und reagieren.

>Ist das Thema nach x Wochen/Monaten ungenutzt, kann/sollte man es schließen. Es kann dann weder für Werbung noch sonst aufgemacht werden. Klar kann sich eine neue Meinung ergeben, wenn ein neues Mitglied kommt - zwangsläufig.
Als Folge müsste ich dann aber zum Beispiel auch meinen Beitrag vor x Monaten überprüfen. Vielleicht bin ich heute ganz anderer Ansicht zu einem Thema als vor x Monaten - man lernt ja dazu.

Verkäufe
da habe ich schon mehrfach gebeten, mir zu sagen, wenn es sich erledigt hat, damit ich die löschen kann. Wenn ich das selbst sehe - also z.B. "verkauft", dann lösche ich sowieso.

>Lösung ist für die Übersicht gut, für die Dokumentation schlecht. Allerdings bin ich auch ein User der seine Mails (Ausnahme span) nie löscht

Thema verlassen
wenn keine hilfreichen Antworten mehr erwartet werden, dann kann man um Schließung bitten. Abzuwarten, ob noch was kommt - ich weiß nicht.

Du beziehst Dich vermutlich auf Svens Frage. Ich habe ihm empfohlen, die Frage neu zu stellen, denn es ging ihm ja im Prinzip nicht um das Betriebssystem allgemein sondern ganz speziell um Windows Live Mail.

> war vielleicht ein Anlass, das Thema kommt aber regelmäßig vor das sich aus Diskussionen neue Themen ergeben - manche werden zu echten neuen Themen und andere zu einem zeitweisen Nebenthema.
Man kann um Schließung bieten.
Gerade der letzte Punkt bedeutet, wir brauchen eine klare Regelung, wer,wann und warum um Schließung bitten darf.

Beleidigungen und Co.
Die Möglichkeit haben wir und haben sie auch schon genutzt.

> Auch hier wäre ne Regelung gut - wann und wie lange dann das Thema zubleibt und ob der Moderator mit Hinweis auf das eigentliche Thema die Diskussion wieder frei gibt. Einfach abwürgen bedeutet oft das es unter der Oberfläche gärt.



Steve
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: Diskussion abschließen?

in Feedback 07.01.2015 01:11
von namir • Mitglied | 2.452 Beiträge

altes Thema aufwärmen: Habe gemerkt, dass das mitunter durchaus zu Missverständnissen führen kann, aber wenn eine Diskussion weitergeführt werden soll, ist es irgendwo auch nicht schlecht, sie einfach weiterzuführen. Nach ein paar Wochen eine neue Diskussion zum gleichen Thema eröffenen, und einen link zum geschlossenen Diskussionsfaden setzen ist jedenfalls nicht besser.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#5

RE: Diskussion abschließen?

in Feedback 07.01.2015 02:54
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Wenn sich die Diskussion bzw. die Beiträge vom Thema wegbewegen, dann ist das wenig hilfreich für Ratsuchende. Es wäre schön, wenn jeder beim eigentlichen Thema bleiben würde - fällt mir auch schon mal schwer. Da sollten wir Mods vielleicht verstärkt drauf achten. Wenn sich aus einem Thema ein neues Thema ergibt, dann kann man ja mit der zutreffenderen Überschrift eine neue Diskussion eröffnen gegebenenfalls bei der alten mit VErweis darauf. Man muß ja sonst alle möglichen eventuell in Frage kommenden Threads durchforsten, wenn man eine Frage hat. Die Suchfunktion ist auch nicht unbedingt hilfreich, weil man da ja zunächst auch nur die Überschriften angezeigt bekommt und bei themenfremden drüber weg klickt - ich jedenfalls. Außerdem braucht man häufig mehrere Suchen mit verschiedenen Suchbegriffen, weil man ja nur raten kann.

Ich als Mod wünsche mir jedenfalls Themendisziplin in technischen bzw. beratenden Threads.
Dann werden Antworten auch nicht so leicht mißverstanden.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#6

RE: Diskussion abschließen?

in Feedback 07.01.2015 04:50
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Das Regelwerk steht hier.
Es steht dem Admin/Mod ziemlich frei wann er das Thema schließt.
Laut Forumregeln reicht da ja schon " Unruhe für den Mitgliederbetrieb ...".
Wobei ich nicht dafür bin wie ein Erbsenzähler auf jeden Zungenschlag zu achten.
Wenn aber ein Threaderöffner sich aus seinem eigenen Diskussionsfaden zurückzieht (wie heute geschehen) und zum Thema nichts mehr kommt und auch vorher nichts gekommen ist - das nenne ich einen Grund zur Schließung.

Daß es in einem Form gern mal vom Hundertsten ins Tausendste geht - nun, dafür ist es halt ein Forum und keine Fachtagung (wobei, auch da...)

Laßt uns den lockeren Ton und netten Umgang beibehalten; dafür war dieses Forum immerhin mal bekannt, geliebt und geachtet.

VG
Holger

P.S. Für Anregungen und Kritik bin ich immer offen, auch per PM.


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


zuletzt bearbeitet 07.01.2015 04:55 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#7

RE: Diskussion abschließen?

in Feedback 07.01.2015 06:51
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

Also ich finde das die Forenregeln hier genügend ausgelegt sind - man kann natürlich das ganze auch noch viel feiner ausrichten und das dann viel intensiver auslegen aber ich bin der Meinung das es bisher doch auch so gut läuft. Sicherlich hatten wir hier auch schon "Grenzfälle" wo man zu spät oder anfangs falsch reagiert hat... aber hier sind wir ja alle keine Profis und von Fehlern befreit. Letztendlich sehe ich derzeit keinen Grund an den Forenregeln zu schrauben,

Gruß mike




- mein flickr photostream -




Canon EOS 5D - Canon EOS 5D Mark III - Tamron 90/2,8 / Canon 24-105/4 L USM - Sigma 50-500 (Bigma) / Canon 135mm 2.8 Softfocus (SF)

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#8

RE: Diskussion abschließen?

in Feedback 07.01.2015 11:14
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Zitat von Penta im Beitrag #1
...Leider schon passiert das sich Teilnehmer in Rage schreiben. In anderen Foren werden dann die Personen eine Weile auf die Bank gesetzt...


Das geht, sollte aber das letzte Mittel der Wahl sein.

VG
Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#9

RE: Diskussion abschließen?

in Feedback 25.01.2015 03:09
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Jo danke, Mann. Pegida-Diskussion haste ja eben abgeschossen. Und Stille deinerseits herscht trotz Nachfrage im Chat: Meinungsunterdrückung und Desinformation im Forum.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#10

RE: Diskussion abschließen?

in Feedback 25.01.2015 05:46
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Zitat von Jorge im Beitrag #9
trotz Nachfrage im Chat:

Warum nicht per PN? In den Chat schaue ich nie rein, wenn ich nicht dazu aufgefordert werde.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de