#1

60. Ratinger Fotobörse

in Events 07.04.2014 04:38
von Zenza • Mitglied | 229 Beiträge

zum immerhin 60.male die Ratinger Fotobörse.

http://www.ratinger-photoboerse.de/

Nix wie hin !!!

Mit analogen Grüßen
Wolfram


I got to the river so lonesome I wanted to die/And then I jumped in the river but the doggone river was dry.
Long Gone Lonsome Blues.
Hank Williams
nach oben springen

#2

RE: 60. Ratinger Fotobörse

in Events 27.04.2014 03:17
von Zenza • Mitglied | 229 Beiträge

Wollte nur nochmal erinnern.

http://www.ratinger-photoboerse.de/



findet morgen statt.

Mit analogn Grüßen
Wolfram


I got to the river so lonesome I wanted to die/And then I jumped in the river but the doggone river was dry.
Long Gone Lonsome Blues.
Hank Williams
nach oben springen

#3

RE: 60. Ratinger Fotobörse

in Events 27.04.2014 04:04
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

leider was weit von Köln mit dem ÖNV

Auf der Kölner Börse vor ca 3 Wochen war nix los. Halb so viel Stände wie sonst und die Besucher konnte man zählen.

Das hatte 2 Vorteile: nirgendwo Gedränge und große Verhandlungsbereitschaft. Habe meine 2 Sachen billiger bekommen als bei Ebay. Normal ist es auf den Börsen deutlich teurer.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#4

RE: 60. Ratinger Fotobörse

in Events 27.04.2014 05:30
von Zenza • Mitglied | 229 Beiträge

[quote="bilderknipser"|

Das hatte 2 Vorteile: nirgendwo Gedränge und große Verhandlungsbereitschaft. Habe meine 2 Sachen billiger bekommen als bei Ebay. Normal ist es auf den Börsen deutlich teurer.[/quote]


Hallo.

Ich denke Börsen und Ebay tun sich preislich wenig.Schau doch mal in Tread ,,Preistreiberei bei Ebay" hier in diesem Forum.
Klar auf Börsen stehen oft auch Profi und Halbprofessinelle Händler oft mit den entsprechenden Preisen, dann aber mit der
Garantie bei defekten die Wahre zurückzunehmen.Diese Anbieter und Besucher sind oft alte Bekannte und so weis mann oft vorher mit wehm mann klarkommt und wehn mann meidet.
Ich persönlich schaue immer erst nach Privatanbieter die oft ihre analogen Gerätschaften veräußern.
Beispiel währe hier eine Nikon F3 HP in OVP für 75€ von einer netten älteren Holländerin.
Oder letztens in Gladbeck ein Nikkor 28 2,0 AIS mit Filter und orig. Sonnenblende für 130€ von einem Lokalredakteur(erstaunlicherweise war das Objektiv fast neuwertig)schau mal bei Ebay was dort ausgerufen wierd.
Mein Fazit:Wichtig ist es immer informiert zu sein,dann wird mann auch nicht über den Tisch gezogen.
Nebenbei lernt mann auch Leute kennen die das gleiche Hobby teilen,egal ob Anwender oder Sammler,und das ist auch eine menge wert.

Mit analogen Grüßen
Wolfram


I got to the river so lonesome I wanted to die/And then I jumped in the river but the doggone river was dry.
Long Gone Lonsome Blues.
Hank Williams
nach oben springen

#5

RE: 60. Ratinger Fotobörse

in Events 27.04.2014 06:01
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Zitat von Zenza im Beitrag #4
Nebenbei lernt mann auch Leute kennen die das gleiche Hobby teilen,egal ob Anwender oder Sammler,und das ist auch eine menge wert.


Da sprichst Du mir aus dem Herzen!
Die netten Kontakte sind bei den Börsen wirklich das Salz in der Suppe.
Mit der Rücknahmegarantie sehe ich es etwas anders; ist die Börse vorbei, sieht man die Verkäufer entweder erst zur nächsten Börse eine ganze Zeit später oder auch gar nicht mehr.
Allerdings hatte ich bislang keinen Fall, daß ich auf einer Börse Schrott gekauft hätte; immerhin kann man das Zeug ja ausprobieren. In den meisten Fällen rechfertigte der Kaufpreis sowieso auch eine Reparatur/Wartung.
Ich hatte es ja schonmal erwähnt - kaum etwas ist schlimmer, als mit marodem Gerät loszuziehen; lieber ein Teil weniger, dafür aber funktionierend.

VG
Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


zuletzt bearbeitet 27.04.2014 06:02 | nach oben springen

#6

RE: 60. Ratinger Fotobörse

in Events 29.04.2014 06:22
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Ach in welchen Flohmarkt- und Börsenparadiesen lebt Ihr! Das Preisniveau auf den Kölner Börsen liegt ganz erheblich über den Ebay-Preisen und es sind praktisch auch nur Profis vertreten. Es gibt dort 1 Besuchertisch für mitgebrachte Sachen.

Und über Schrott hinausgehender Fotokram auf Flohmärkten in Köln ist fast wie ein 6er im Lotto. Da wird extrem wenig angeboten. Ab und zu sieht man eine Canonika für mindestens 10 Euro oder ausrangierte AF-SLRs von Nikon, Canon und Minolta so ab 30-50 Euro aufwärts.

Wie war es denn in Ratingen?


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#7

RE: 60. Ratinger Fotobörse

in Events 29.04.2014 06:43
von Zenza • Mitglied | 229 Beiträge

Zitat von bilderknipser im Beitrag #6
Ach in welchen Flohmarkt- und Börsenparadiesen lebt Ihr! Das Preisniveau auf den Kölner Börsen liegt

Dann wirds zeit das Du mal aus Kön rauskommst

Und über Schrott hinausgehender Fotokram auf Flohmärkten in Köln ist fast wie ein 6er im Lotto. Da wird extrem wenig angeboten.

Für mich sind Flohmärkte,was Fotogeräte angeht,lebenszeitverschwändung.Mögen manche anders sehen.

Wie war es denn in Ratingen?

Wolkig



Mit analogen Grüßen
Wolfram


I got to the river so lonesome I wanted to die/And then I jumped in the river but the doggone river was dry.
Long Gone Lonsome Blues.
Hank Williams
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de