#1

Olympus OM-2

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 18.08.2013 01:44
von buetts • Mitglied | 258 Beiträge

Hallo.

Das Olympus OM-2 System interessiert mich.
Gibt es bei den Bodys Schwachstellen auf die man beim Kauf achten sollte?
Was ist mit dem Tuch? Lässt sich das bei Bedarf reparieren?

buetts


zuletzt bearbeitet 18.08.2013 01:44 | nach oben springen

#2

RE: Olympus OM-2

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 18.08.2013 03:38
von konicafan • Mitglied | 1.915 Beiträge

Zur OM-2 kann ich nichts sagen, aber die Finger sollte man von der OM-10 lassen, da weiss ich nichts gutes zu berichten.
Aber vor kurzer Zeit ist mir eine Yashica FR zu gelaufen, ebenfalls horizontal ablaufender Tuchschlitzverschluß. Ich habe bis jetzt ja immer vertikal ablaufende Metalllamellenverschlüße gehabt und ich bin angenehm überrascht. Kein Schlag, kein großes Scheppern, ein sanftes Zischen. Liegt angenehm ruhig in der Hand beim Auslösen. Da kann man sich dran gewöhnen.

Gruß
Michael


everybody's darling is everybody's Depp (FJS)
nach oben springen

#3

RE: Olympus OM-2

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 19.08.2013 05:38
von OM-Doktor • Mitglied | 27 Beiträge

Bei der OM 2 gibt es fast keine Schwachstellen.
Nur der Verschlußmagnet ,neigt im Alter zu verschmutzen.( Kondensatrückstände, oder Öl-Luft)
Dass zeigt sich, wenn die "Erste " Auslösung zu lang wird.( Überbelichtung, bei Kurzzeiten)
Dieser Fehler ist aber zu beseitigen.
Der Tuchverschluß ist nicht umzubringen, er wird durch Bremsen am" Anschlagen" verhindert( wenig Erschütterungen)

Viel Spaß mit dem OM-System
Frank


nach oben springen

#4

RE: Olympus OM-2

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 19.08.2013 09:17
von buetts • Mitglied | 258 Beiträge

OM-Doktor.
Na das hört sich doch vielversprechend an!


nach oben springen

#5

RE: Olympus OM-2

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 28.09.2013 03:41
von ThomasBorchers • Mitglied | 180 Beiträge

Hallo,

ein öfter vorkommendes Problem soll wohl sein, daß man die Rückwand nicht mehr auf bekommt, wenn der Verschleiß der Öffnungsmechanik vorangeschritten ist. So ein Exemplar hatte ich auch schon mal.
Und meine OM2n klappt beim Auslösen nur den Spiegel nach oben, das war's. Ich mag die Dinger nämlich auch sehr gerne. Schönes, kleines Gehäuse und die tolle Messtechnik die immer noch weiter die Belichtung misst, obwohl schon ausgelöst wurde.

Grüße

Tom


nach oben springen

#6

RE: Olympus OM-2

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 28.09.2013 04:28
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Zitat von ThomasBorchers im Beitrag #5

Und meine OM2n klappt beim Auslösen nur den Spiegel nach oben, das war's.

Das ist normal, wenn die BAtterie zu schwach ist.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#7

RE: Olympus OM-2

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 28.09.2013 07:59
von Hans Wöhl • Mitglied | 1.172 Beiträge

Zitat von ThomasBorchers im Beitrag #5

Und meine OM2n klappt beim Auslösen nur den Spiegel nach oben, das war's. Ich mag die Dinger nämlich auch sehr gerne. Schönes, kleines Gehäuse und die tolle Messtechnik die immer noch weiter die Belichtung misst, obwohl schon ausgelöst wurde.


Hatte ich bei meine OM2 auch. Der Spiegel klappte hoch und schloss erst nach der maximalen Verschlusszeit von 5min. Der manuelle Modus funktionierte sogar noch.
Meine Kamera hat der OM-Doktor 2006 gewartet. Seit dem arbeitet die Kamera perfekt. Ich kann so eine Wartung nur empfehlen, da auch gleich noch kleinere Verschleißdinge wie Ersatz von Puffern erledigt wurden.


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de