#1

Lohnt sich ein 35mm Objektiv

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 04.04.2013 23:32
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hi

Die Frage jetzt ist unabhängig von der Marke.

Ich habe ein 28mm und 50mm Objektiv und ich stelle mir gerade die Frage ob es sich lohnt noch ein 35mm Objektiv zu besorgen?
Was sprechen da eurer Erfahrungen?

Gruß KLaus


nach oben springen

#2

RE: Lohnt sich ein 35mm Objektiv

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 05.04.2013 00:25
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Das kommt sehr auf Deine fotografischen Vorlieben an. Wenn Du ohnehin das 2. Objektiv in der Tasche mitführst, dann lohnt es meiner Meinung nicht. Wenn du aber nur mit 1 Objektiv unterwegs sein willst, dann kann ein 28er zu kurz und ein 50er zu lang sein. Bei mir ist es in dem Fall aber das 50er, das ich ohnehin zu 80% benutze. Wenn man etwas weitwinkliger eingestellt ist, kann ein 35er Sinn machen - vorzugsweise mit hoher Lichtstärke. Auch indoor ist ein lichtstarkes 35er dem 28er meist überlegen, weil mit dem 28er Personen am Bildrand doch schon arg "verformt" werden. Mit dem 50er stößt man drinnen schnell an die Entfernungsgrenze. Man würde da gern noch einen Schritt weiter zurückgehen, aber wer schiebt die Wand zur Seite?

Wenn ich 2 Objektive mitnehme, dann sind es bei mir eher das 35er + ein 90er als 28 + 50.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#3

RE: Lohnt sich ein 35mm Objektiv

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 05.04.2013 00:37
von namir • Mitglied | 2.452 Beiträge

denke, DIE Antwort auf die Frage gibt es nicht. Wenn es Dir nicht fehlt, brauchst Du keins. Für Fotos auf Papier / scans kann man auch das 28er nehmen und ggf. halt eine minimale Ausschnittsvergrößerung machen. Ich habe mir ein 35er zugelegt, obwohl ich schon ein 28er und ein 40er hatte, aber dabei ging es mir auch um die Lichtstärke, ein 50er (die ja i.d.R. recht lichtstark und so auch Innenraumtauglich sind) kann drinnen schnell zu eng werden.


nach oben springen

#4

RE: Lohnt sich ein 35mm Objektiv

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 05.04.2013 06:30
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Das 35er entdecke ich gerade für mich. Es ist gut für reportagegleiche Dinge.
Es kann dafür im Querformat dokumentarisch eingesetzt werden. (Nah dran, aber nicht beteiligt)
Die Verzerrung ist noch gering, wenn überhaupt, dem 50er ist es noch so nahe,
dass es ausreichend natürlich wirkt, also auch mal ein Porträt zulässt. Für manuelle
Kameras ist das 35 auch eine kleine Schärfehilfe.

Im Anhang ein 35er mit einem Unverbesserlichen in der Dresdner Fußgängerzone.

Angefügte Bilder:
2013-Maerz-Scala-OM-1-31-v01.jpg

nach oben springen

#5

RE: Lohnt sich ein 35mm Objektiv

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 05.04.2013 10:06
von ThomasBorchers • Mitglied | 180 Beiträge

35mm Objektive finde ich auch interessant. Man hat ein leichtes Weitwinkel, welches die Linien nicht so stark stürzt wie ein 28mm. Interessant auch, wenn man ein lichtstarkes 35mm z.B. 2.0 nehmen würde. Aberrrrr.... es kommt eben auf die eigenen Vorlieben an. Ich hatte zu meiner Leica ein 35mm, 90mm und ein 180mm. Bei anderen Kameras ein 28, 50 und ein 135mm, später ein 80 bis 200. Auch kaufte ich zu dem Set mal ein 20mm, welches ich so gut wie nicht nutzte. Mir gefiel einfach der Ausschnitt nicht.

Grüße

Tom


nach oben springen

#6

RE: Lohnt sich ein 35mm Objektiv

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 05.04.2013 10:34
von Mik2301 • Mitglied | 23 Beiträge

Ich nutze mein 35er als (Fast-) Immerdrauf. Die meiste Zeit bin ich nur mit diesem Objektiv unterwegs. Habe noch ein lichtstarkes 50er für Portrait und wenig Licht. Ein 135er rundet nach oben ab. Ein 28er habe ich bislang nicht vermisst. Wenn WW, dann (für mich) eher 24mm. Aber es hängt, wie zuor schon geschrieben, von den persönlichen Vorlieben ab.

Gruß

Michael


nach oben springen

#7

RE: Lohnt sich ein 35mm Objektiv

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 05.04.2013 10:59
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

ein 35er ist ein guter Kompromiss wenn man auch in Räumen unterwegs ist. Nachteil ist halt daß die Nase bei Portraits schon etwas "groß" wird :)


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#8

RE: Lohnt sich ein 35mm Objektiv

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 22.04.2013 12:37
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Danke für eure Antworten.

Hab mir ein 35mm zugelegt

Gruß KLaus


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de