#1

Rangierbahnhof

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 28.10.2006 01:58
von Bernd • Mitglied | 1.664 Beiträge

Hallo zusammen

war kürzlich mal wieder in der Dunkelkammer und möchte Euch einfach mal zwei Ergebnisse zeigen. Vielleicht gefällt's Euch.

ciao

Bernd

Degustibus non est disputandum

Zeit und Muße?
http://www.BerndDaub.meinAtelier.de

Angefügte Bilder:
Rangierbahnhof1.jpg
Rangierbahnhof2.jpg


nach oben springen

#2

RE: Rangierbahnhof

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 28.10.2006 02:47
von Hartmut • Mitglied | 726 Beiträge

Hallo Bernd

Was heist hier vielleicht. Beide Bilder gefallen mir sehr gut !!!!!
Kannst du mal etwas über die Technik sagen ?

Gruß Hartmut



nach oben springen

#3

RE: Rangierbahnhof

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 28.10.2006 02:54
von Hartmut • Mitglied | 726 Beiträge

Bin`s nochmal.
Ich hab mir gerade deine HP angeschaut. Da gibt`s ja noch mehr von diesen Bildern.

Kann nur sagen: Wirklich tolle Bilder und sehr gut ausgearbeitet.

Gruß Hartmut



nach oben springen

#4

RE: Rangierbahnhof

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 28.10.2006 04:06
von Bernd • Mitglied | 1.664 Beiträge

Hallo Hartmut,

freut mich sehr, dass Dir die Bilder gefallen.
Beim 1. Bild habe ich eine dünne Schaumstoffmatte wärend der Belichtung auf das Papier gelegt und mit einer Glasplatte beschwert.
Beim 2. Bild habe ich die Schaumstoffmatte ersestzt durch eine Folie, die einmal als Verpackungsmaterial gedient hat.
Beide Bilder wurden angebleicht und mit Carbontoner (Mörsch)behandelt.

ciao

Bernd

Degustibus non est disputandum

Zeit und Muße?
http://www.BerndDaub.meinAtelier.de



nach oben springen

#5

RE: Rangierbahnhof

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 28.10.2006 05:21
von Hartmut • Mitglied | 726 Beiträge

Hallo Bernd

Bei Nr. 1 dachte ich schon an einen Infrarotfilm, konnte mir aber die Struktur nicht vorstellen. Früher gab es von Hama bzw. Kaiser sogenannte Struktur-Negative die man als Zweitbelichtung über das Motiv belichtet. Je nach Intensität bekam man ähnliche Bilder.
Die "Kratzer" auf Bild Nr. 2 sind vermutlich Knickstellen dieser Verpackungsfolie ?

Gruß Hartmut



nach oben springen

#6

RE: Rangierbahnhof

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 28.10.2006 07:44
von Bernd • Mitglied | 1.664 Beiträge

Hallo Hartmut,

stimmt, das kommt von der zerknitterten Folie.

Solche Strukturnegative aus dem Handel habe ich auch (Korn,Leinen), aber die sind so grob, dass zu viele Details verloren gehen und das Bild oft unkenntlich wird.
Ich expermentiere lieber mit allen mäglichen Materialien, die als Doppel mit dem Papier oder dem Negativ bearbeitet werden. Eine gesprengelte Antireflexscsheibe eines rahmenlosen Bilderhalters auf das Papier gelegt gibt z.B. ein herrliches "Korn", Pergamin aus Negativablageblättern bzw.Fotoalben oder strukturiertes Papier mit dem Negativ in den Negativhalter des Vergrößerers kann interessante Effekte geben.


So, ich schnappe mir jetzt 'n Fläschchen Dornfelder und mach' mir noch einen gemütlichen Abend.
Dir und Euch allen wünsche ich auch noch einen schönen Abend. (Mike, entspann Dich!)

ciao


Bernd


Degustibus non est disputandum

Zeit und Muße?
http://www.BerndDaub.meinAtelier.de



nach oben springen

#7

RE: Rangierbahnhof

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 28.10.2006 09:51
von RLindner • Mitglied | 1.201 Beiträge
An die Wettbewerbsteilnehmer:
Lest euch das Obige mal bitte durch, genau das meinte ich mit "individueller Interpretation"

Danke Bernd für die Bilder, das probiere ich auch mal aus. Klasse!
Roland


zuletzt bearbeitet 28.10.2006 10:04 | nach oben springen

#8

RE: Rangierbahnhof

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 29.10.2006 01:21
von wolfgang m. • Mitglied | 1.341 Beiträge

ich dachte zunächst an Gummidrucke oder Fotoleinen als ich die Bilder sah. Sehr schöne Technik, welche ich auch einmal antesten möchte. Zu den Motiven absolut stimmig.

Gruss

Wolfgang
wm



nach oben springen

#9

RE: Rangierbahnhof

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 29.10.2006 20:43
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi Bernd,

ich bin beeindruckt, was man durch Experimente so alles an Effekten hervor rufen kann. Einfach klasse geworden, Deine Ergebnisse. Sowohl die Aufnahmen als solche, als auch die erzielten Effekte gefallen mir sehr gut.

Oh man, wenn ihr jetzt schon solche Sachen macht, muss ich mich aber verdammt heftig in'S Zeug legen für den Wettbewerb

Sven


-----------------------------------------------
"Wenn ich nicht malen kann, fotografiere ich, und was ich nicht fotografieren kann, werde ich nicht malen" (Man Ray)



nach oben springen

#10

RE: Rangierbahnhof

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 29.10.2006 21:04
von RLindner • Mitglied | 1.201 Beiträge

@Sven
...naja, halterlose Damenstrümpfe sind auch ganz praktisch.....
Roland



nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de