#1

Auf dem Balkon

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 12.10.2012 10:48
von Sputnik (gelöscht)
avatar

Fotografiert mit der F90x und dem 1,8/85er.
Vergrößert auf "minderwertiger und schlecht gehärteter Ostblockware" (Fomatone MG FB)



Danke.


zuletzt bearbeitet 12.10.2012 10:50 | nach oben springen

#2

RE: Auf dem Balkon

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 12.10.2012 12:13
von Bastler • Mitglied | 40 Beiträge

Tolles Portrait. In meinen Augen einfach perfekt. Welcher Film, wenn man fragen darf?


zuletzt bearbeitet 12.10.2012 12:13 | nach oben springen

#3

RE: Auf dem Balkon

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 12.10.2012 17:25
von BertholdSW • Mitglied | 2.407 Beiträge

Der Fokus liegt aber auch klasse!!!
Blende 1 ,8?
Toller Farbton und eine sehr klare Bildsprache.
10 von 10 Punkten aus dem Sauerland.
Und nur eine Sonne , die sich in dem Augen spiegelt.
Achtet mal bei anderen Bildern darauf. Jedes Licht bildet sich als Reflektion dann ab.
So 3 Leuchten im Auge, machen diese dann oft sehr unansehnlich.
Gut gelungen!
Gruss Berthold


Man hat immer 3 Möglichkeiten! Immer!!!
zuletzt bearbeitet 12.10.2012 17:26 | nach oben springen

#4

RE: Auf dem Balkon

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 12.10.2012 21:05
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

da kann man in jeder Hinsicht nur neidisch werden
grandios


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#5

RE: Auf dem Balkon

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 12.10.2012 21:58
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Bei Portraits kommt es auf die Augen an, wie hier schon richtig festgestellt wurde. Sehr schön auch, wie es ins Weiche übergeht.

Ausdruck und gesamte Ausarbeitung sind wirklich herausragend.

Viele Grüße
Nils


zuletzt bearbeitet 12.10.2012 21:59 | nach oben springen

#6

RE: Auf dem Balkon

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 13.10.2012 00:04
von Volker Warbende • Mitglied | 1.834 Beiträge

einfach ein tolles Portrait!

Gruß Volker

p.s. nur der Bezug zum Titel wird mir nicht deutlich, na ja, jedes Kind muss halt einen Namen haben.



.
.

Meine Meinung ist objektiv absolut subjektiv und/oder/aber subjektiv absolut objektiv

.
.

UnBuntUndBunt....4,5 x 6,0 at ipernity
nach oben springen

#7

RE: Auf dem Balkon

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 13.10.2012 07:52
von Sputnik (gelöscht)
avatar

Danke für Eure Kommentare!

Zitat von Bastler im Beitrag #2
Welcher Film, wenn man fragen darf?

Man darf. Mädchenfilm Kodak CN400. Ich war jung und brauchte das Foto.

Zitat von BertholdSW im Beitrag #3
Blende 1 ,8?

Hm. Wer weiß. Könnte durchaus sein. Wenn ich's wüßte, würd' ich's Dir sagen.

Zitat von Volker Warbende im Beitrag #6
p.s. nur der Bezug zum Titel wird mir nicht deutlich, na ja, jedes Kind muss halt einen Namen haben.

Du sagst es. Es ist halt einfach ein Foto. Gemacht auf dem heimischen Balkon. Mehr steckt nicht dahinter.
Oder meintest Du den Subtitel?
DER bezieht sich HIERAUF: Was ist bloß mit Foma los?


nach oben springen

#8

RE: Auf dem Balkon

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 13.10.2012 07:57
von Thomas 55 • Mitglied | 778 Beiträge

kreisrunde Blendenringe kenne ich nur von neuen "digitalen" Objektiven - was ist das für eine Optik?

Ps: schönes Portrait!!


gruss
Thomas
zuletzt bearbeitet 13.10.2012 08:00 | nach oben springen

#9

RE: Auf dem Balkon

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 13.10.2012 08:52
von Sputnik (gelöscht)
avatar

Zitat von Thomas 55 im Beitrag #8
was ist das für eine Optik?

Guckst Du hier (Gibt's gerade sogar zum Schnäppchenpreis - ist wirklich ne absolute Spitzenoptik!): http://www.amazon.de/Nikon-AF-Nikkor-85m...50067263&sr=8-5


Zitat von Thomas 55 im Beitrag #8
kreisrunde Blendenringe kenne ich nur von neuen "digitalen" Objektiven

Wie kommst Du denn DARAUF? Das mag bei Reflexen so sein, aber nicht bei Lichtflecken, die, wie z.B. hier, durch sonnendurchflutetes Laub hervorgerufen werden.
Ich habe hier vor mir an der Wand einen Abzug von einem Negativ, das ich vor über zehn Jahren mit dem Sigma-Zoom 2,8 28-70(meinem ersten Objektiv!) bei Offenblende gemacht habe. Auch da sind die unscharfen Lichtflecke völlig kreisrund.

Ich habe sogar einen Scan davon:



PS: Ich muß mich berichtigen: Das ist kein Scan. Das ist noch abfotografiert. Das war ja noch vor dem CanoscanKauf.


zuletzt bearbeitet 13.10.2012 08:58 | nach oben springen

#10

RE: Auf dem Balkon

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 13.10.2012 09:06
von Thomas 55 • Mitglied | 778 Beiträge

Zitat von Sputnik im Beitrag #9
....Wie kommst Du denn DARAUF? Das mag bei Reflexen so sein, aber nicht bei Lichtflecken, die, wie z.B. hier, durch sonnendurchflutetes Laub hervorgerufen werden...



hab mich verguckt, klar, sind ja Lichtreflexe...


gruss
Thomas
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de