#1

Entwicklungszeiten für den "neuen" APX 100

in Dunkelkammer & Entwicklung 19.05.2012 22:37
von clemens.k • Mitglied | 70 Beiträge

Howdy!
Ich habe den APX 100 in folgender Verpackung:
http://www.fotoimpex.de/shop_system/imag...PAN_APX_100.jpg

Gehe ich recht in der Annahme, dass es der sogenannte "neue" APX ist? Hat der denn andere Entwicklungszeiten als der "Alte"? Ich hab nämlich ein bisschen nach Entwicklungszeiten für Push-Entwicklung gesucht, und da tauchte diese Einteilung auf. Es wurde aber nie direkt gesagt, ob da wirklich ein Unterschied besteht. Ich finde auch nur Datenblätter von 1995, welche sich wahrscheinlich auf die "alte" Variante beziehen und die Zeiten bei Digitaltruth stimmen mit denen aus dem alten Datenblatt überein. Jetzt weiß ich halt nicht, ob ich diese Zeiten einfach nehmen kann.

Weiß jemand etwas genaues?

Danke und beste Grüße
Clemens


nach oben springen

#2

RE: Entwicklungszeiten für den "neuen" APX 100

in Dunkelkammer & Entwicklung 19.05.2012 23:28
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Es gibt keinen neuen APX100. Der ist wie alle anderen aus der eingefrorenen Konkursmasse von 2005 und wird seit langem vom Vertrieb "Agfa-Photo", welcher nur die Namensrechte gekauft hat, vertrieben. LG Reinhold


nach oben springen

#3

RE: Entwicklungszeiten für den "neuen" APX 100

in Dunkelkammer & Entwicklung 19.05.2012 23:38
von HenningH • Mitglied | 1.216 Beiträge

War es nicht so, dass sich die 2005er Emulsion etwas von der davor unterschied, so dass deswegen der Unterschied zwischen "alt" und "neu" gemacht wurde?

Zur Verwirrung kann auch die Beschreibung auf dieser Seite beitragen...


_____
Früh krümmt sich, was ein Häkchen werden will.
nach oben springen

#4

RE: Entwicklungszeiten für den "neuen" APX 100

in Dunkelkammer & Entwicklung 19.05.2012 23:40
von clemens.k • Mitglied | 70 Beiträge

Danke! Also alles super. Sprich: es gibt nur einen APX 100 in verschiedenen Verpackungen und die Zeiten sind logischer Weise die gleichen.

eidt:

Ui, oder jetzt doch nicht?


zuletzt bearbeitet 19.05.2012 23:41 | nach oben springen

#5

RE: Entwicklungszeiten für den "neuen" APX 100

in Dunkelkammer & Entwicklung 19.05.2012 23:52
von HenningH • Mitglied | 1.216 Beiträge

Hallo Clemens,

entschuldige bitte, wenn ich jetzt noch mehr zur Verwirrung beigetragen habe...

Du kannst davon ausgehen, dass das aktuell noch verfügbare APX100-Material, sei es als Lupus-APX oder Rollei Retro100, die 2005er Emulsion hat und Du deswegen die normal zu findenden Zeiten nehmen kannst.
Für Spezial-Entwicklungen wie Push o. ä. solltest Du wenn möglich eh einen Film zum Testen opfern.


_____
Früh krümmt sich, was ein Häkchen werden will.
nach oben springen

#6

RE: Entwicklungszeiten für den "neuen" APX 100

in Dunkelkammer & Entwicklung 20.05.2012 00:01
von clemens.k • Mitglied | 70 Beiträge

Okay. Also die alten Ausgangszeiten.

Es lassen sich ja einige "Erfahrungswerte" im Internet finden was das Pushen von APX 100 angeht. War nur irritiert, weil einige Leute explizit nach neuem oder altem APX 100 gefragt haben, als würde es einen Unterschied machen, bevor sie was zu den Zeiten gesagt haben.

Danke fürs schnelle antworten! Dann kann ich das heut noch probieren. Muss noch drei Tri X 400 machen und dann kommt mein erster APX dran.


nach oben springen

#7

RE: Entwicklungszeiten für den "neuen" APX 100

in Dunkelkammer & Entwicklung 20.05.2012 18:46
von Annalog • Mitglied | 182 Beiträge

Hallo Clemens,
der APX ist defnitiv ein Auslaufmodell. Daher würde ich mir's 2x überlegen, ob es sich lohnt, in diesen Film noch Zeit zum Eintesten und Erfahrung sammeln zu investieren. Es sei denn, Du hast Zeit im Überfluss. Neu an diesem APX ist nur das von Agfaphoto (nicht gleichzusetzen mit der alten Leverkusener Agfa-Gevaert AG) aufgedruckte Haltbarkeitsdatum. Von Ilford, Kentmere, Kodak oder Fuji gibt es hochwertige Alternativen, die noch aktuell (und hoffentlich noch länger) produziert werden.
Gruß, Manfred


 
Für Anfänger und Wiedereinsteiger hier meine Antworten auf die häufigsten Fragen zum SW-Fotolabor:
Schwarzweiß-FAQ
nach oben springen

#8

RE: Entwicklungszeiten für den "neuen" APX 100

in Dunkelkammer & Entwicklung 20.05.2012 19:54
von clemens.k • Mitglied | 70 Beiträge

Guten Morgen!
Nein, groß eintesten werde ich ihn sicher nicht. Ich bleib (so lang es geht, aber die Verkäuferin bei Fotoimpex tat sehr zuversichtlich) bei Tri X 400. Den APX 100 hab ich nur gekauft, weil meine Film alle und meine Brieftasche leer waren. Der Push war jetzt auch nur wegen der Lichtverhältnisse nötig und hat an sich gut geklappt. Hab jetzt noch 4 davon und die kann ich bei Sommer, Sonne, Sonnenschein auch bequem mit ihrer Nennempfindlichkeit belichten und strikt nach Vorgabe entwickeln, dann passt das schon.
Grüße
Clemens


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 75 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de