#1

Canon Speedlite 300TL

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 04.03.2012 08:35
von görn • Mitglied | 10 Beiträge

Hallo,

habe gerade zu meiner T90 den Speedlite 300TL-Blitz bekommen. Irgendwie will er nicht oder ich habe den Blitz nicht ganz verstanden. Viellicht kennt sich ja einer von euch damit aus.
Meine Einstellung an der Kamera sind:

Mode: TV
Einstellungen am Blitz: Mode Set/ A-TTL

Ich gebe also die Zeit vor und Kamera/ Blitz sucht Blende aus.
Es treten zwei Probleme auf:

1. Wenn der Blitz in sich 90 Grad angewinkelt ist (ich würde meinem Gegenüber also direkt ins Gesicht blitzen), kommt es zu keinem Vorblitz. Der Blitz misst so wohl auch nicht, mit wieviel Power er blitzen muss. Im Display blinkt die Blendenzahl, was andeutet, dass zu wenig Licht vorhanden ist. Ich dachte, davür wäre ein Blitz da, damit er für genügend Licht sorgt?
2. Wenn ich den Blitz aufrichte, also für das Bouncen, dann blitzt der Blitz vor, die Kamera zeihgt aber im Sucher die gleiche Zeit/Blenden-Kombination an, egal ob mit Blitz oder ohne.

Wenn ich den Blitz auf P stelle, also alles in Automatik ausführe klappt das Blitzen mit aufgerichtetem Blitz, aber auch nicht in der oben beschriebenen 90-Grad-Stellung.

Bedienungsanleitung habe ich mir durchgelesen und bin nicht schlauer geworden. Hat jemand einen Ratschlag?

Danke
Görn


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de