#1

diverse alte Kameras geerbt

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 14.02.2012 07:05
von tillerich77 • Mitglied | 4 Beiträge

Hallo,
ich habe von meinem Vater einige uralte Kameras bekommen. Ich wollte mal Fragen, was ihr davon haltet, ob da was besonderes dabei ist, oder ob ich es einfach bei ebay verkaufen soll:
- Zeis Ikon "Box-Tengor" Kamera für Rollfilm
- Edixa Reflex B (leider in keinem guten Zustand)
- Agfa Silette
- Edixa Reflex inkl. 4 Wechselobjektiven
Alle mit Tasche und in gutem Zustand.
Ist das was Wert?
Vielen Dank für die Hilfe.
Gruß,
Till


nach oben springen

#2

RE: diverse alte Kameras geerbt

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 14.02.2012 07:25
von Annalog • Mitglied | 182 Beiträge

Hallo Till,
die von Dir genannten Kameras kenne ich jetzt leider nicht. Also Zustand und Funktionsfähigkeit überprüfen, ehrlich(!) beschreiben und für 1 EUR Startpreis einstellen (die Wechselobjektive getrennt anbieten). Du darfst halt nicht enttäuscht sein, wenn sich danach der Aufwand nicht gelohnt hat. Sollte wirklich eine Rarität darunter sein, was ich bezweifle, bieten ohnehin internationale Sammler mit und es stellt sich bei ebay ohnehin der übliche Marktwert bzw. Sammlerwert ein. Du kannst ja dort mal nach dem Ergebnis abgeschlossener Versteigerungen suchen.

Gruß, Manfred


 
Für Anfänger und Wiedereinsteiger hier meine Antworten auf die häufigsten Fragen zum SW-Fotolabor:
Schwarzweiß-FAQ
nach oben springen

#3

RE: diverse alte Kameras geerbt

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 14.02.2012 12:53
von huddestorf • Mitglied | 478 Beiträge

...ich würde niemals eine alte Kamera verkaufen, schon gar nicht, wenn ich sie von meinem Vater hätte.

Gruß
Tom


nach oben springen

#4

RE: diverse alte Kameras geerbt

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 14.02.2012 20:25
von tillerich77 • Mitglied | 4 Beiträge

Hallo Manfred,
danke für deine Meinung, so werde ich es wohl machen.

Hallo Tom,
ich bin aber kein Fotograf und kein Sammler, vielleicht machen sie jemandem anderes mehr Freude als mir. Und für mich sind es auch keine Erinnerungsstücke oder so.

Gruß,
Till


nach oben springen

#5

RE: diverse alte Kameras geerbt

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 14.02.2012 20:38
von Brom • Mitglied | 490 Beiträge

Zitat von tillerich77

Ist das was Wert?



Bei der Box und der Silette musst Du froh sein, wenn Du sie überhaupt los wirst.
Aber zumindest die Edixa mit den Objektiven dürfte schon ein paar Euros bringen.


nach oben springen

#6

RE: diverse alte Kameras geerbt

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 15.02.2012 04:43
von Fritz 55 • Mitglied | 90 Beiträge

Ich schließe mich der Meinung von Tom an. Mein Sohn bekäme keine Kamera von mir, wenn ich wüßte, dass er sie bei ebay
verscherbelt.

Gruß Friedhelm


nach oben springen

#7

RE: diverse alte Kameras geerbt

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 15.02.2012 06:13
von Photoamateur • Mitglied | 3.030 Beiträge

Tut doch mal nicht gar so scheinheilig, oder wo habt ihr das Zeug denn (gerne) gekauft? Kann mir auch nicht vorstellen, daß viele hier den kompletten Hausstand der Eltern übernommen haben.


gut Licht
Walter
zuletzt bearbeitet 15.02.2012 06:18 | nach oben springen

#8

RE: diverse alte Kameras geerbt

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 15.02.2012 07:13
von konicafan • Mitglied | 1.915 Beiträge

Lassen wir doch mal die Moral beiseite, nach der war ja nicht gefragt. Den Wert wollte er wissen, die Frage ist einfach zu beantworten. NEIN, es ist nix von Wert, außer der persönlichen Erinnerung, da sind wir dann wieder bei der Moral.

Gruß
Michael


everybody's darling is everybody's Depp (FJS)
nach oben springen

#9

RE: diverse alte Kameras geerbt

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 15.02.2012 22:23
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

nichts von Wert in Euro dabei, wohl aber von Wert in möglichen Bildern. Schreib mir mal ne PN mit den Daten der Box, die gibts bei Ebay ab 5.- vielleicht kommen wir ins Geschäft. Was steht auf dem Objektiv ? Tasche oder sonstwas dabei ?

anTon


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#10

RE: diverse alte Kameras geerbt

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 16.02.2012 04:16
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

nur was zur Moral:

Eine funktiionsfähige Kamera im Schrank stehen lassen, weil sie von den Eltern ist, das finde ich unmoralisch. Wenn man sie benutzen kann, dann sollte sie dem Zweck auch zugeführt werde, egal ob man es selbst macht oder es anderen überläßt.

Meinen Kram können meine Kindern dereinst gern verscherbeln, wenn den jemand haben will. Verschenken fände ich ärgerlicher.

Ich habe übrigens noch die Kamera meiner Eltern aus der Vorkriegszeit. Leider ist sie in keinem verwertbaren Zustand, obwohl sie augenscheinlich noch funktioniert. Aber sie ist recht dekorativ, deshalb darf sie im Glasschrank stehen.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de