#1

EXA 0/System-EXA - Verschlussklappe offen

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 14.08.2011 08:50
von haidelmaik • Mitglied | 44 Beiträge

Hallo zusammen!

Bin mal wieder fündig geworden, bei meiner Fehlersuche ...
Mittlerweile die 3. EXA bei der folgendes Problem auftritt: Man löst aus, es klapp(er)t alles wunderbar ... und dann sieht man,
daß zwischen dem hochgeklappten Spiegel und der nachfolgenden Verschlussklappe ein kleiner Spalt offen stehen bleibt.
Dieser Fehler tritt allerdings nur sporadisch auf - Häufigkeit ca. 2 von 20 Auslösungen ...

Es scheint mir wohl eine Exa-Spazialität zu sein, so wie die nicht-synchron schließende Lichtklappe bei den Zentralverschluss-SLR oder die lahmende Springblende bei diesen oder oder oder die Filmtransport-Verschlussaufzugzahnstange bei den Retina 1b, 2c, 3c ... oder oder oder ...

Deshalb denke ich, daß das vielleicht dem einen oder anderen EXA-Liebhaber bekannt ist ... vielleicht auch, wie sich der Fehler evtl. beheben lässt, bzw. wie aufwendig/teuer es wäre, das reparieren zu lassen ...

Habe auch mal hier nachgeschaut: http://www.ihagee.org/RepairSpare/ra11exa0+exa1.pdf ...
Unter Punkt "C - Beseitigung bestimmter Fehler" ist hier die Rede von "Verschlussklappen fallen zurück" ??? Könnte das der Knackpunkt sein???

Vielen Dank für Tipps

Viele Grüße
Michael


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de