#1

Hafenbecken

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 05.09.2009 07:16
von Neocortex • Mitglied | 638 Beiträge

Nach laaaanger Zeit mal wieder mal was von mir. Lebe noch immer in der Türkei und komme hier leider weiterhin kaum zum Fotografieren. In den wenigen Tagen, wo ich mir dennoch mal meine Mamiya schnappe und auf Motivsuche gehe, genieße ich es als regelrechte Meditation.
In Ermangelung einer Duka hier habe ich lange suchen müssen, bis ich einen Fotografen in Izmir fand, der auch s/w und Mittelformatdias entwickeln kann. Leider arbeitet er sehr unsauber und es waren lauter Flecken von der Trockenwalze auf den Filmen. Lapidare Antwort auf meine Empörung: Bei so wenigen Filmen, die er im Jahr entwickeln muss, kann er doch nicht jedesmal neue Chemie verwenden - und wandte sich dem nächsten Digi-Kunden zu. Fotografie wird in der Türkei nicht als Kunstform sondern als reine Schnappschussknipserei verstanden. Wen stören da schon ein paar Flecken...

Mein Scanner (und ein paar Salamiwürste) wurde mir vor ein paar Tagen von einer Freundin mitgebracht, die hier Urlaub macht. So werde ich hier nach und nach ein paar Ergebnisse meiner fotografischen Streifzüge präsentieren.

Den Anfang macht ein Hafenbecken eines kleinen Fischerhafens bei mir in der Nähe. Mamiya C330, Adox 125, Uraltchemie

Angefügte Bilder:
hafen02-sm.jpg

______________________________________________________________________________
"Ich habe Fotografie studiert, indem ich die Anleitung auf der Kameraschachtel gelesen habe."
- Elliott Erwitt -

http://flickr.com/photos/bresemann/
nach oben springen

#2

RE: Hafenbecken

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 05.09.2009 08:59
von Grueni76 • Mitglied | 1.104 Beiträge

Hallo Riccardo,
schön, wieder was von Dir zu hören und zu sehen :-)
Na, so wie sich das anhört, wirst Du wohl über kurz oder lang nicht um zumindest eine kleine Negativ-DuKa drum herum kommen.
Vergrößern muss ja erst mal nicht sein und zum Entwickeln braucht man doch nur ein Waschbecken.

Das Bild vom Hafen finde ich wirklich gelungen, vor allem der Blick bis auf den Grund (oder viel mehr auf den Dreck am Grund) ist spannend.

Kommst Du denn da nicht an Chemie ran, oder fehlt Dir Material zum Entwickeln?


viele Grüße aus Düsseldorf,
Andreas

----------------------------------------------------------------------
www.angr-online.de - meine kleine Seite im Netz


nach oben springen

#3

RE: Hafenbecken

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 08.09.2009 07:01
von Neocortex • Mitglied | 638 Beiträge

Danke Andreas.
Chemie und Zubehör sind in der Türkei nicht zu bekommen - bis auf sehr wenige Profis fotografiert hier niemend mehr s/w.
Meinen Jobo-Tank, eine Flasche Rodinal und ausreichend Fixierer werde ich im November, wenn ich mal kurz auf Stippvisite in Deutschland bin, auf jeden Fall mitnehmen. Eine Duka habe ich aber nach wie vor nicht. Leider auch keinen Wechselsack. Da muss ich mir noch was überlegen. Für Tips jeder Art bin ich dankbar.
Vergrößern geht dann vorerst auch nicht, aber ich habe jetzt meinen Scanner hier und dann wird eben hybrid gewerkelt.

LG Riccardo :-)


______________________________________________________________________________
"Ich habe Fotografie studiert, indem ich die Anleitung auf der Kameraschachtel gelesen habe."
- Elliott Erwitt -

http://flickr.com/photos/bresemann/
nach oben springen

#4

RE: Hafenbecken

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 08.09.2009 09:40
von hornilla • Mitglied | 2.895 Beiträge

Alex hatte glaub ich mal den Tipp gegeben: Nachts Rollo runter, unter eine möglichst Lichtdichte decke schlüpfen und da den Film einspulen...

Grüße,
Christoph


nach oben springen

#5

RE: Hafenbecken

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 12.09.2009 05:52
von Bernd • Mitglied | 1.664 Beiträge

Auf den ersten Blick ein ungewöhnlicher Bildaufbau. Auf den zweiten Blick sieht man, das dies grandios durchdacht ist, wenn man das runde Ding im Wasser entdeckt. Schon ist das optische Gleichgewicht hergestellt. Die Spiegeling des Schiffaufbaus ist ebenfalls bemerkenswert.
Raffinöse Idee!

ciao

Bernd


By the way:

www.BerndDaub.meinAtelier.de

www.Lomography.meinAtelier.de


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de