#1

Minolta X-300 + div. Objektive - Beispielbilder

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 19.04.2009 00:48
von Gelöschtes Mitglied
avatar
Habe hier im Botanischen Garten ein paar "Testbilder" mit meiner X-300 und 4 von 5 meiner Objektive gemacht. Dass die original Minolta-Linsen gut sind, war vorauszusehen. Aber die beiden Zooms?

Exakta 1:4/28-70mm (Neuzustand, originalverpackt, ca. 10 EUR)
Soligor 1:3,5/70-210mm (Neuzustand, ca. 10 EUR)
Minolta 1:1,7/50mm (neuwertig)
Minolta 1:2,8/35mm (neuwertig
Minolta 1:2,8/28mm (neuwertig mit Garantie, 20 EUR)

Die X-300 und die beiden Minolta-Linsen haben zusammen 32 EUR gekostet. Also eine komplette Ausrüstung für deutlich unter 100 EUR incl. Versand.

Hier hab ich nur Tumbnails hochgeladen, das Klicken darauf könnt ihr euch also sparen.

Film: Müller-Markt M-400 Dynamic, 2St. 1,75 EUR. Entwicklung, Abzüge und Foto-CD für ca. 8 EUR. Die digitalisierten Bilder haben zwar nur 1,6 MP, sind dafür aber wirklich erstaunlich gut. Hier nochmal etwas verkleinert und komprimiert, aber sonst unbearbeitet.

Auch auf Papier sehen die Bilder mit den beiden Zooms sehr gut aus, kontrastreich, scharf und gute Farben

zum Bildergucken gehts hier:
http://s446.photobucket.com/albums/qq186/grommi2/X-300/
Angefügte Bilder:
th_01_exakta_4_28-70.jpg
th_04_minolta_17_50.jpg
th_05_soligor_35_70-210.jpg

zuletzt bearbeitet 19.04.2009 01:04 | nach oben springen

#2

RE: Minolta X-300 + div. Objektive - Beispielbilder

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 19.04.2009 01:46
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

hm ... also auf den Briefmarken ist nicht viel zu erkennen. Scheint gut zu sein :-)

anTon


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#3

RE: Minolta X-300 + div. Objektive - Beispielbilder

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 19.04.2009 02:05
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Deshalb ja der Link. Dort gehts zu den Bildern in 667x1000. Hier darf man ja nur 3 Bilder a max 600x800 hochladen.


nach oben springen

#4

RE: Minolta X-300 + div. Objektive - Beispielbilder

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 19.04.2009 02:12
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

cool. ein Link *lach* .... jetzt hab ichs gesehen. Prima Schnäppchen :-)

anTon


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#5

RE: Minolta X-300 + div. Objektive - Beispielbilder

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 19.04.2009 02:27
von Gelöschtes Mitglied
avatar
Zitat von anTon
Prima Schnäppchen

Eher kein Schnäppchen, die gibts immer zu solchen Preisen zu angeln. Die MD-Objektive lassen sich schlecht bis gar nicht an Digicams adaptieren, und bei den Bodies wollen alle eine X-700 ,500 oder XD7. Von der 300er sind Unmengen verkauft worden. Sollte aber eine silberne sein unn nicht schwarz, und kein "S" oder sowas hintendran, sonst kommt se aus dem Reich der Mitte.

zuletzt bearbeitet 19.04.2009 02:28 | nach oben springen

#6

RE: Minolta X-300 + div. Objektive - Beispielbilder

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 20.04.2009 07:13
von uthaburn • Mitglied | 1.631 Beiträge

In Antwort auf:
Die X-300 und die beiden Minolta-Linsen haben zusammen 32 EUR gekostet. Also eine komplette Ausrüstung für deutlich unter 100 EUR incl. Versand.


Grüß dich Grommi,

das ist doch ein "SUPER" Preis, eine komplette Kamera mit 5 Optiken und Minolta war ja nun nicht die schlechteste. Toll, da freue ich mich für dich. Ich kenne mich bei Minolta leider nicht aus, ich denke die 300er ist noch aus Vollmetall, so wie sich das gehört. Gut bei Zooms muss man eben Abstriche machen, dass ist bei mir auch so, aber Du hast ja noch ein paar gute Festbrennweiten dabei .

LG
Frank


alles was Klack macht !!

http://home.fotocommunity.de/rolleiflex/index.php?id=1353326


nach oben springen

#7

RE: Minolta X-300 + div. Objektive - Beispielbilder

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 20.04.2009 07:53
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von uthaburn
...ich denke die 300er ist noch aus Vollmetall, so wie sich das gehört. Gut bei Zooms muss man eben Abstriche machen, dass ist bei mir auch so, aber Du hast ja noch ein paar gute Festbrennweiten dabei ....

Die X-Serie (außer XD7) ist schon teilweise aus Plastik, aber immer noch stabil. Verchromtes Metallbajonett. Die Mattscheibe ist die beste, durch die ich je sehen durfte, war ne Gemeinschaftsentwicklung mit Leica so wie die ganze XD7. Über die Zooms kann ich bisher nix schlechtes sagen. Beides Drehzooms, beide durchgängig Blende 3,5 bzw 4, machen kontrastreiche Bilder und sind wenig streulichtempfindlich, soweit ich das jetzt beurteilen kann. Ja, die X-Serie und die MD-Linsen haben ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis. Sehr selten von Profis genutzt, deshalb viele in exzellentem Zustand. 2 stinknormale LR44-Knopfzellen, bis 3200 ASA, Offenblendmessung, Zeitautomatik und manuell. Geniale LED-Zeitanzeige im Sucher. Kompakt und leicht. Motordrive-Anschluss für bis zu 4 Bilder/sec. Einziger Wermutstropfen bei der 300er ist die fehlende Abblendtaste.


nach oben springen

#8

RE: Minolta X-300 + div. Objektive - Beispielbilder

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 20.04.2009 08:05
von uthaburn • Mitglied | 1.631 Beiträge

In Antwort auf:
Einziger Wermutstropfen bei der 300er ist die fehlende Abblendtaste.


Gut, aber da kann man ja auf ein höherwertiges Minoltamodell mal umsteigen, ich denke die bekommt man günstig. Die Abblendtaste würde ich auch schmerzhaft vermissen.

Grüße
Frank


alles was Klack macht !!

http://home.fotocommunity.de/rolleiflex/index.php?id=1353326


nach oben springen

#9

RE: Minolta X-300 + div. Objektive - Beispielbilder

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 20.04.2009 09:10
von Gelöschtes Mitglied
avatar
Zitat von uthaburn
Gut, aber da kann man ja auf ein höherwertiges Minoltamodell mal umsteigen, ich denke die bekommt man günstig. Die Abblendtaste würde ich auch schmerzhaft vermissen.

Ja, die nächste wird eine XD7, für mich das unübertroffene Flagschiff von Minolta (abgesehen von der seltenen XK/XM), oder eine X-500.
Die 500 hat natürlich Abblendtaste, und Blenden- sowie Zeitanzeige im Sucher ohne das Mattscheibenbild zu stören.

zuletzt bearbeitet 20.04.2009 09:14 | nach oben springen

#10

RE: Minolta X-300 + div. Objektive - Beispielbilder

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 21.04.2009 18:15
von TTL (gelöscht)
avatar


@ grommi,

da machste auf alle Fälle keinen Fehler.
Ich liebe meine "XD - 7

"Oft kopiert;- nie erreicht "!


http://www.hobbyphoto-forum.de/t1828f35-Kamera-damals.html



Herzlichst Horst







nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 18 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de