#1

Spiegelung

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 05.07.2008 00:36
von KlausH2 • Mitglied | 791 Beiträge
Karijini NP, Western Australia, 02. Mai 2008, Kalamina Gorge.

Nikon F6 mit Sigma 28-300, bei 28mm, F10, 1/40s
Fujichrome Velvia 50

Klaus
Angefügte Bilder:
khsl_20080705Australien_2008_09_28_kl.jpg

--------------------------------------------------
"Kumbuka Kijijini" - Remember the village!
http://www.betterplace.org/p16711
http://www.tolohapartnership.de
zuletzt bearbeitet 05.07.2008 00:38 | nach oben springen

#2

RE: Spiegelung

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 05.07.2008 01:45
von mks • Mitglied | 864 Beiträge

Ein Traum! Vielleicht leiste ich mir für den nächsten größeren Urlaub doch Velvia? Waren die Farben wirklich so, oder trägt der Film doch ein wenig dick auf?

Gruß!
Markus


_______________________________________________________________
I know Jesus loves me. But I just want to be friends.


nach oben springen

#3

RE: Spiegelung

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 06.07.2008 00:31
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Ein schönes Bild, aber ich mag lieber die natürlichen FArben.

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#4

RE: Spiegelung

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 06.07.2008 00:50
von TTL (gelöscht)
avatar


VELVIA 100

Ein Tageslicht Farbumkehrfilm für den professionellen Einsatz mit einer Empfindlichkeit von ASA 100.
Ein Film mit hervorragender Farbtreue.Die "Neuen" sollen noch besser sein, dank verbessertem Farbkuppler für Cyan, Magenta und Yellow . Was eine unerreichte farbsättigung nch sich zieht.

Ich benutze ihn auch ab und an (im MF).
Was er nicht mag, dass ist "zuwenig Licht".
da fängt er dann das "Spinnen" an.

LG Horst





nach oben springen

#5

RE: Spiegelung

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 06.07.2008 00:54
von KlausH2 • Mitglied | 791 Beiträge

Zitat von mks
... Waren die Farben wirklich so, oder trägt der Film doch ein wenig dick auf?

Gruß!
Markus


Das ist im nachhinein immer sehr schwer zu sagen, der Velvia "verstärkt" bekanntlich schon die Farben etwas. Prinzipiell kann ich mich aber sehr gut an die Situation erinnern, denn ich habe dieses Bild wegen der Spiegelung und der tollen Farben gemacht. Ich stand im Schatten und der Untergrund des Wassers ist sehr dunkel. Dadurch wird das Blau des Himmels in der Spiegelung extrem dunkel. Ich habe solche Situationen/Motive schon mehrfach erlebt...

Gruß
Klaus


--------------------------------------------------
"Kumbuka Kijijini" - Remember the village!
http://www.betterplace.org/p16711
http://www.tolohapartnership.de
nach oben springen

#6

RE: Spiegelung

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 06.07.2008 01:02
von TTL (gelöscht)
avatar


Ohhh Gott;- Ich Schussel!
Meinte natürlich eden VELVIA 50.
Den 100er habe ich nur 2 mal gehabt.

In den Dunklen Bereichen stößt man dei diesem Film an die Grenzen. Das kann er einfach nicht.
Ansonsten;- für Landschaftsaufnahmen, ist "Er" immer eine Überlgung wert.

Das Bild: " Erste Sahne " !


Horst


nach oben springen

#7

RE: Spiegelung

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 06.07.2008 03:15
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Ja, die Landschaftsfotografen mögen ihn nicht nur wegen seiner Schärfe. Das Blau und Grün in dem Bild kann ich noch gut akzeptieren, aber die Felsen sind sowas von bunt, das kann ich nicht glauben, daß die das auch in Natura sind.

Ich nehme den Velvia übrigens gern in meiner alten Retina IIc. 1. braucht man einen sehr guten Film, um die Qualität de3s Xenon rüberzubringen und 2. finde ich, daß er so schön nostalgische etwas übertriebene Buntbilder macht, wie das zu Beginn der Farbfotografie oft zu sehen war, und er deshalb gut zur Kamera paßt.

Und für alle Velvia-Fans: ein Freund, der nur auf Velvia setzt bei der Reisefotografei, meinte, daß die neuen Fuji Superia 200 in Schärfe und FArbigkeit nicht nur mithalten sondern sogar dem Velvia die Zähne zeigen können.

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#8

RE: Spiegelung

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 06.07.2008 20:13
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi Klaus,

wirklich eine traumhafte Gegend und eine hervorragende Aufnahme. Die Farben sind die Wucht - auch die des roten Gesteins . Australien hat ja bekanntlich so enorm roten Sand(?)stein. Eine Aufnahme, bei der man nahezu die Ruhe vor Ort spüren kann, ohne Wind, ohne Wellen - einfach nur schön. Ist die Aufnahme früh morgens entstanden ??

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#9

RE: Spiegelung

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 06.07.2008 21:33
von KlausH2 • Mitglied | 791 Beiträge

Zitat von Grisu
Hi Klaus,

wirklich eine traumhafte Gegend und eine hervorragende Aufnahme. Die Farben sind die Wucht - auch die des roten Gesteins . Australien hat ja bekanntlich so enorm roten Sand(?)stein. Eine Aufnahme, bei der man nahezu die Ruhe vor Ort spüren kann, ohne Wind, ohne Wellen - einfach nur schön. Ist die Aufnahme früh morgens entstanden ??

Gruß
Sven


Ja, rot ist eine wirklich dominierende Farbe in Australien - werde sicher noch einiges davon zeigen...

Die Aufnahme ist am frühen Nachmittag, gegen 14:30 Uhr, entstanden. Um diese Zeit steht die Sonne schon viel tiefer, als wir es von Europa her gewöhnt sind. Nachdem wir uns während der grössten Mittagshitze im Zelt ein wenig ausgeruht hatten, sind wir zur Kalamina Gorge gefahren. Etwas unterhalb in der anschliessenden Schlucht gibt es einen wirklich tollen "Pool", der zu einem erfrischende Bad einlud...

Klaus


--------------------------------------------------
"Kumbuka Kijijini" - Remember the village!
http://www.betterplace.org/p16711
http://www.tolohapartnership.de
nach oben springen

#10

RE: Spiegelung

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 06.07.2008 21:56
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

oh ja ... das mag ich :-) sollte mal wieder mit nem VC in der Kamera spazierengehen.

anTon


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de