#1

Der verrückte Silberfotograf aus Wien

in Uservorstellung 29.03.2008 08:26
von Silberfotograf • Mitglied | 2 Beiträge

Normalerweise mag ich Vorstellungen überhaupt nicht.

Trotzdem will ich mal genauer werden, ich bin Jörg, gehe stark auf die 30 zu und lebe als Piefke in Wien - bedingt durch meinen Ursprung in den nördlichen Gefilden der "fünf neuen Länder" hab ich eben das was die Ösi´s dazu bewegt mich als "Piefke" oder auch "Marmeladinger" zu bezeichen - die Norddeutsche Art - ich bin nicht nachtragend, aber vergessen tu ich auch nix...

Fangen wir mal bei meiner Foto-Laufbahn an...

Den Erstkontakt zur Fotografie hatte ich im zarten Alter von 4 oder 5 Jahren - und dann gleich Mittelformat :mrgreen:, auch wenn die alte AGFA Clack meines Grossvaters nicht unbedingt eine fotgrafische Herausforderung ist, lief ich doch stolz durch den elterlichen und auch großelterlichen Garten und brachte kurze Zeit später den belichteten Rollfilm zusammen mit meinem Grossvater zum Schreibwarenladen (!) an der nächsten Strassenecke.

Im Alter von 7 Jahren bekommt der kleine Silberfotograf eine Смэна, eine kompakte 35mm aus dem damals sozialistischen Ausland, aber nicht so den Standard-Autofocus, sondern noch so ne richtige mit Handarbeit !

Als ich 10 war, kaufte sich dann mein Vater eine Praktica DTL, wodurch ich (zwangsläufig?) nachrückte und die alte L2 bekam - meine erste SLR, die mir eigentlich die Liebe zur Praktica einbleute. Ja ich sage einbleute - denn die kleinsten Fehler erkannte mein Vater auf den ersten Blick und sowas "undankbares" wie die Voll-Analog-Technik der L2 nunmal damals war, bringt einem doch das Fotografieren bei.
Leider verabschiedete sich die L2 bei einem Sturz - Prismenbruch und Lamellenverschluss im A... Reparatur wäre möglich gewesen, aber dazu gleich.

Vom Taschengeld kam Ersatz - meine erste MTL5, gekauft bei Photo-Dose um teuer Geld... klar nicht mehr so teuer wie zu DDR-Zeiten, aber eben vom hart gesparten Taschengeld und unter Inzahlungnahme der alten L2.

Nach und nach baute ich meine "Ausrüstung" aus, in der mittlerweile westdeutschen Photo-Tasche wurde es immer enger, denn ich trieb aus verscheidensten Ecken die immer seltener werdenden Pentacon-Objektive auf, Liste damals 28mm, 50mm, 135mm, 200mm, Teleconverter und ein mitllerer Metz stritten sich um den Platz in der Tasche.

Und dann... ich hab ihr lange nachgetrauert - musste ich sie vor ein paar Jahren verkaufen, Notverkauf... weit unter eigentlichem Wert...

Soweit zur Vorgeschichte in Deutschland - nun mal aktuell in Österreich:
Im Schrank (für Österreicher: im Kasten) meiner Lebensgefährtin befindet sich viel Digitales, Aufschrift Canon und JVC, also ne Digi-Kompakt mit angeblich 6MP und ein Digi-Camcorder... nicht grad schlecht, aber mir fehlt das satte Kilo einer Praktica und jedesmal, wenn ich irgendwo eine sah, bekam ich feuchte Augen.

Meine Partnerin bekam es ziemlich bald mit und ich erzählte ihr von dem dummen Notverkauf. Seither wurde viel bei Ebay gesucht und auch andere Online-Möglichkeiten konsultiert, nur wollte ich wenn dann die Cam in der Hand halten und testen bevor ich verbindlich zusage.

Und siehe da, wir fanden vor Monaten eine auf dem Flohmarkt, eine B100 mit Schiebezoom, und ich war wieder bei der alten Sucht, nur versuchten wir beide, einen vernünftigen Konsens zu finden, und ziemlich lange stand ne neue Digi-SLR auf der Geschenkeplanung meiner "mir Zugewandten". Und dann war er da... der Tag an dem ich all Ihre Argumente ausser Acht liess und wir uns durchrangen, "Wenn sie heute noch da iss, nehmen wir sie mit..." doch siehe da, sie war nicht mehr da. Mit gesenktem Haupt gingen wir dann nochmal durch die Halle und wir fanden dann eine Yashica, alt, aber gut in Schuss... Ich war nicht ganz überzeugt, da zeigte mein Gegenstück auf einen alten braunen Lederkoffer und meinte, "schau doch mal da noch rein"...

Da war sie wieder - meine Jugendliebe. Ich klappte den verstaubten Koffer auf und traute meinen Augen nicht:
Inhalt des Koffers:

1 MTL5 mit 50/1.8 Pentacon, 1x 28/2.8 Pentacon, 1x 135mm Pentacon, 1 Teleconverter,
1 Blitz (nicht das beste aber ein recht guter NoName), Div. anderes Zubehör und sogar sämtliche Garantiekarten und Bedienungsanleitungen...

Da bin ich wieder - einer von den Vollanalogen, denn grade der Koffer ist jetzt meiner !

Nach und nach wird der Bestand grösser, mittlerweile befinden sich 27 Kameras unterschiedlichsten Alters in meinem Besitz, der Keller ist zur Schwarz-Weiss DuKa umgebaut und ich entwickle mittlerweile meine Filme selbst, auch C41 (Farbnegativ). An Dia´s hab ich mich bislang nicht rangetraut, auch wenn bei Schwiegerpapa auch die Ausrüstung für nen netten Dia-Abend vorhanden ist. Auch eine Super8-Kamera ist bei dem netten Herren, der da der Papa meiner "mir Zugewandten" ist, vorhanden, auch da hab ich mich bislang nicht rangetraut, auch wenns in den Fingern kitzelt.



http://silberfotografie.bplaced.net
nach oben springen

#2

RE: Der verrückte Silberfotograf aus Wien

in Uservorstellung 29.03.2008 10:08
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

Hallo Jörg schön das du dich bei uns eingefunden hast Deine Geschichte liest sich super und da kann man ja mit Recht sagen, das du gerade noch die Kurve bekommen hast oder den "digitalen Teufel" von der Schippe gesprungen bist Und damit das auch so bleibt wünsche ich dir viel Spaß und Informatives in unserer Runde.

Viele Grüße nach Wien,

mike




- mein flickr photostream -




Canon EOS 5D - Canon EOS 5D Mark III - Tamron 90/2,8 / Canon 24-105/4 L USM - Sigma 50-500 (Bigma) / Canon 135mm 2.8 Softfocus (SF)

nach oben springen

#3

RE: Der verrückte Silberfotograf aus Wien

in Uservorstellung 29.03.2008 10:32
von RLindner • Mitglied | 1.201 Beiträge

na denn bleibt nur noch ein Herzlich Willkommen zu sagen!
Viel Spass hier im Forum und viele Grüsse nach Wien.


nach oben springen

#4

RE: Der verrückte Silberfotograf aus Wien

in Uservorstellung 29.03.2008 11:14
von hornilla • Mitglied | 2.895 Beiträge

Grüß Gott...



Christoph


nach oben springen

#5

RE: Der verrückte Silberfotograf aus Wien

in Uservorstellung 29.03.2008 13:52
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

In Antwort auf:
auch wenn die alte AGFA Clack meines Grossvaters

Mußte dieser Seitenhieb auf mein Alter unbedingt sein?
http://www.pbase.com/image/94868535


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#6

RE: Der verrückte Silberfotograf aus Wien

in Uservorstellung 30.03.2008 00:03
von Silberfotograf • Mitglied | 2 Beiträge

Zitat von fotoknipser
In Antwort auf:
auch wenn die alte AGFA Clack meines Grossvaters

Mußte dieser Seitenhieb auf mein Alter unbedingt sein?
http://www.pbase.com/image/94868535


Komm, die Clack ist Anfang der 50er rausgekommen, wenn Du sie Dir damals als Neugerät gekauft hast, kannst mittlerweile Stolz auf dein Alter sein.
und dem Link wär ich gern gefolgt, aber irgendwie fehlt mir das Passwort dafür...



http://silberfotografie.bplaced.net
nach oben springen

#7

RE: Der verrückte Silberfotograf aus Wien

in Uservorstellung 30.03.2008 00:10
von kugelfisch • Mitglied | 2.759 Beiträge

Zitat von Silberfotograf
Normalerweise mag ich Vorstellungen überhaupt nicht...


Dafür ist es aber ganz schön lang geworden

Herzlich willkommen und schöne Grüße nach Wien!

Alex


nach oben springen

#8

RE: Der verrückte Silberfotograf aus Wien

in Uservorstellung 30.03.2008 01:08
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

In Antwort auf:
Passwort

Ach sorry. Habe nicht dran gedacht, daß ich diese Galerie mal mit Passwort geschützt hatte. Das ist jetzt aber raus. Ist auch nur noch dieses Bild drin. Das ist Mitte der 50er entstanden, vermutlich im Hafen von Rotterdam. Da war ich noch jung und schön

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#9

RE: Der verrückte Silberfotograf aus Wien

in Uservorstellung 30.03.2008 23:49
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi Jörg,

wirklich eine spannend zu lesende Geschichte. Herzlich willkommen im Kreis der Fotofilm-Verrückten .

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#10

RE: Der verrückte Silberfotograf aus Wien

in Uservorstellung 06.04.2008 02:16
von HC • Mitglied | 84 Beiträge

Auch von mir ein herzliches Hallo!

wir beide haben eine gemeinsame Bekannte, sie heißt Praktica. Obwohl ich im Westen aufgewachsen bin, war meine erste anständige Kamera eine Praktica LLC, die ich immer noch sehr liebe, vor allem für Nahaufnahmen mit dem original Pentacon Balgen und dem "electric" Adapter.
Wer gerne lästern möchte soll dies tun, ich gestatte mir dann allerdings den kleinen Seitenhieb, dass ich keinen anderen Kamerahersteller kenne, der noch in 2004 eine Kamera aus dem Jahr 69 für günstig Geld und schnell und gut reparieren kann. Zumal die LLC das Ende der dafür vorgesehenen PX 21 Batterie überlebte, und das ohne dass der Belichtungsmesser mit der anderen Spannung 6V statt derer 4,5 Probleme hätte.

Kann Dir nur zustimmen, mit so einem Teil lernt man fotografieren.

Gruß

HC


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de