#1

Selbsmanagement im Kunstbetrieb

in Buchtips & Artikel 01.01.2008 06:54
von Bernd • Mitglied | 1.664 Beiträge

Selbsmanagement im Kunstbetrieb, von Kathrein Weinhold
- Handbuch für Kunstschaffende -


Ich sag es gleich vorweg: Ein sehr trockenes Thema. Es erklärt jedoch sehr anschaulich wie der Kunstbetrieb funktioniert und gibt konkrete Vorgaben, wie ein Künstler vorgehen sollte, um in diesem Umfeld fußzufassen.

Das Ergebnis ist durchaus niederschmetternd jedoch dadurch eben auch sehr aufschlußreich.

Fazit
Die wenigsten Künstler können von ihren Werken leben. Die durchschnittliche Künstler verbringt etwas 1/3 seiner Zeit mit "Kunsterzeugung", 1/3 der Zeit, um diese zu vermarten und 1/3 seiner Zeit um seines Lebensunterhalt zu verdienen. Denn: Ca. 99% der Künstler verdienen mit ihren Werken zu wenig um allein davon leben zu können. Und dabei muß er bei der "Kunsterzeugung" das Produkt erzeugen, das sich marktwirksam positionieren läßt, nicht unbedingt also seiner seiner eigenen Intuition folgen.

Was für ein Segen, ich bin Amateur und kann das Umsetzen was mir entsricht.

ciao

Bernd





By the way:

www.BerndDaub.meinAtelier.de

www.Lomography.meinAtelier.de


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 34 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de