#1

Rossmann Filme

in analoges Fotozubehör 14.11.2007 10:51
von max • Mitglied | 5 Beiträge

Hallo Fotofreunde.Wer weiß wer die Rossmann Filme herstellt? Auf der Verpackung steht Made in Japan.Ist es etwa Fuji?Gruß max.


nach oben springen

#2

RE: Rossmann Filme

in analoges Fotozubehör 14.11.2007 18:44
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi Max,

nachdem ich früher immer der festen Überzeugung war, hinter den Laboraktivitäten von Rossmann stecke CEWE, musste ich diese Aussage vor ein paar Monaten revidieren, als mir bewusst wurde, dass Rossmann vollständig mit dem Fuji-Großlabor zusammenarbeitet. Daher liegt die Vermutung nahe, dass die von Rossmann vertriebenen Filme ebenfalls von Fuji sind (wie bei dm früher), zu hoher Wahrscheinlichkeit sind sie identisch mit denen, die von Photo Porst oder auch von Lidl vertrieben werden.

Die zwei Großen, die diesen Sektor noch beliefern, sind Kodak und Fuji. Bei Kodak steht aber (wie bei dm aktuell) ganz deutlich drauf "Made in USA" , also bleibt nur Fuji übrig...

Ciao Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#3

RE: Rossmann Filme

in analoges Fotozubehör 15.11.2007 08:13
von max • Mitglied | 5 Beiträge

Danke für die Antwort.War heute im Rossmann Markt in Rüsselsheim,dort gibt es nur Kodak und Rossmann keine original Fujis.Es wäre ja Konkurenz für die Eigenmarke.Werde vielleicht einen von den Rossmanns ausprobieren.Habe gerade den Kodak Portra 400 NC in der Kamera(wegen meiner neugeborener Tochter).Ist ein Versuch.Gruß max.


nach oben springen

#4

RE: Rossmann Filme

in analoges Fotozubehör 16.11.2007 05:22
von Silberfisch • Mitglied | 43 Beiträge

Vielleicht kannst du das aus dem angegebenen Entwicklungsprozess ableiten. Auf den Fuji-Filmen steht ja neben C41 immer noch CN-16, auf Agfa-Filmen AP 70.

Viele Grüße
Carola


nach oben springen

#5

RE: Rossmann Filme

in analoges Fotozubehör 16.11.2007 07:28
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

In Antwort auf:
also bleibt nur Fuji übrig

Ach deshalb ist der 400er Rossmann nicht schlechter als der 160er Portra. Die habe ich nämlich mal parallel getestet und war völlig verblüfft vom Ergebnis. Allerdings war der Rossman auch besser als der Fuji Superia. ????? Sollten das die Profifilme von Fuji sein?

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#6

RE: Rossmann Filme

in analoges Fotozubehör 06.12.2007 04:54
von bodenpersonal • Mitglied | 10 Beiträge

Nach ausgiebiger Internetrecherche hab ich folgendes gefunden:

http://www.imageaircraft.com.au/DXsim/

Einfach den DX-Code von der Filmdose abtippen, schon weiß man welchen Film man in Wirklichkeit vor sich hat.

LG Stefan


Familienhobby: www.tutzinger-hof.de


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de