#1

und wieder - Wissembourg

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 28.09.2007 07:17
von Bernd • Mitglied | 1.664 Beiträge

Hallo zusammen,

tut mir ja leid, aber da müßt Ihr jetzt durch: Nun kommen eben nach und nach die Bilder von unserem Wissembourg-Ausflug

Die beiden Bilder zeigen in Detailansichten, das für mich Faszinierende dieser (und ähnlicher Ortschaften): Die Fassaden, die nicht einheitlich Haus für Haus fast monoton das gleiche Äußere zeigen, sonders durch den Einfluß der Zeit eine ganz individuelle Prägung erhalten.

schönen Abend noch...

Bernd

Angefügte Bilder:
Mauer_Kirche_Wissembourg.jpg
Mauerstrucktur_Wissembourg.jpg

By the way:

www.BerndDaub.meinAtelier.de

www.Lomography.meinAtelier.de


nach oben springen

#2

RE: und wieder - Wissembourg

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 28.09.2007 07:28
von Dnaturfoto • Mitglied | 1.430 Beiträge

Das 1. Beeindruckt


Gruß,

Detlef


'Wir sehen nicht nur mit unseren Augen, sondern auch mit unserem Gefühl'



Natur-Impressionen


nach oben springen

#3

RE: und wieder - Wissembourg

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 28.09.2007 07:33
von kugelfisch • Mitglied | 2.759 Beiträge

Hi Bernd,

ich schließ mich an - Bild 1 ist der super Schreib mal was dazu, wie du es entwickelt hast.

Gruß
Alex


nach oben springen

#4

RE: und wieder - Wissembourg

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 01.10.2007 04:36
von Detlef (gelöscht)
avatar

zuletzt bearbeitet 01.10.2007 04:37 | nach oben springen

#5

RE: und wieder - Wissembourg

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 01.10.2007 04:59
von Holger • Mitglied | 960 Beiträge

Zwei schöne Aufnahmen sind Dir da gelungen.

Die harte Gradation empfinde ich als durchaus angebracht - wir reden ja auch über STEIN !!

Mich stört bei beiden Aufnahmen allerdings das Sichtbarwerden des Hintergrundes. Beim ersten auf der rechten Seite, beim zweiten in der oberen rechten Bildregion.
Ich finde der Blick soll hier über die Struktur wandern, nicht in den Unschärfebereich neben derselben. Insofern hätte ich vielleicht den Ausschnitt jeweils noch enger gewählt.

Viele Grüße
Holger


"Blende 8 - und dasein!"


nach oben springen

#6

RE: und wieder - Wissembourg

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 02.10.2007 07:19
von Bernd • Mitglied | 1.664 Beiträge

Hallo Alex,

bei Bild hab ich mit Gradation 5 vergrößert, um den in Wirklich eher zarten Linienbildungen in den Steinen in der Mitte mehr Kraft zu geben. Einige Steine am oberen und unteren Bild fielen bei dieser harten Gradation teils fast schwarz, teils hell aus. Das ergab keinen geschlossenen Bildeindruck. Deshalb hab ich die helleren Steine nachbelichtet auf dunkelgrau, um trotzdem noch Tonwertunterschiede anzudeuten (im Original deutlicher zu sehen als im Scan).
Das Ganze wurde patiell mit verdünntem Kaliumhexacyanoferrat-Bleicher behandelt bis die helleren Grautöne entfernt wurden, die dunleren Grauwerte und die Schwärzen aber stehen blieben. Getont habe ich mit Thioharnstofflösung mit Zusatz von wenig(!) Alkali. Dabei entsteht diese eigenartige, fast lithprintverdächtige Farbgebung.

Hallo Holger,

beide Bilder sind Ausschnitte aus einem wesentlichen größern Mauerwerk. Ein Hintergrund ist nicht abgebildet. Interessiert mich aber sehr, welche Stellen genau "hintergrundartig" wirken. Kannst Du mir das genauer beschreiben oder auf einer Kopie des Bildes kenntlich machen?

ciao

Bernd


By the way:

www.BerndDaub.meinAtelier.de

www.Lomography.meinAtelier.de


nach oben springen

#7

RE: und wieder - Wissembourg

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 02.10.2007 09:57
von Holger • Mitglied | 960 Beiträge
In Antwort auf:
Hallo Holger,

beide Bilder sind Ausschnitte aus einem wesentlichen größern Mauerwerk. Ein Hintergrund ist nicht abgebildet. Interessiert mich aber sehr, welche Stellen genau "hintergrundartig" wirken. Kannst Du mir das genauer beschreiben oder auf einer Kopie des Bildes kenntlich machen?


Hallo Bernd,

ich blick's nicht
Eigentlich gehört dieser Kommentar von mir zu den Bildern von Alex
http://www.hobbyphoto-forum.de/topic-thr...orum=41&id=2787
Ich kopiere den Wortlaut einfach mal dort rüber...

Wie die an Deinen Fred kommen ist mir unerklärlich.

Zu diesen Bildern hatte ich eigentlich schreiben wollen, daß sie mir hervorragend gefallen.
Einzig die völlig unterschiedliche Präsentation passt hier m.E. nicht so recht zusammen. Das ist aber eine Frage der Präsentation, nicht der Fotos.

Die Bilder bringen wunderbar den Eindruck der Vergänglichkeit solcher Fassaden-Oberflächen zu Ausdruck. Klasse !!

Viele Grüße
Holger

"Blende 8 - und dasein!"


zuletzt bearbeitet 02.10.2007 09:58 | nach oben springen

#8

RE: und wieder - Wissembourg

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 02.10.2007 18:53
von Bernd • Mitglied | 1.664 Beiträge

In Antwort auf:
Einzig die völlig unterschiedliche Präsentation passt hier m.E. nicht so recht zusammen.


Hallo Holger,

hast recht - hab' ich in diesem Fall gar nicht beachtet. Danke für den Hinweis.

ciao

Bernd


By the way:

www.BerndDaub.meinAtelier.de

www.Lomography.meinAtelier.de


nach oben springen

#9

RE: und wieder - Wissembourg

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 02.10.2007 22:48
von kugelfisch • Mitglied | 2.759 Beiträge

In Antwort auf:
...Eigentlich gehört dieser Kommentar von mir zu den Bildern von Alex
http://www.hobbyphoto-forum.de/topic-thr...orum=41&id=2787
Ich kopiere den Wortlaut einfach mal dort rüber...

Wie die an Deinen Fred kommen ist mir unerklärlich.
...


Mir auch! Ich dachte, daß ich den Text schonmal unter meinen Bilder gelesen habe, als ich antworten wollte, hab ich nur noch die leere Antwort von User "Detlef" gesehen. Deshalb hab ich gefragt, ob was in der Foremsoftware nicht stimmt.

Gruß
Alex


nach oben springen

#10

RE: und wieder - Wissembourg

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 03.10.2007 02:52
von Biggi • Mitglied | 1.278 Beiträge

Das Zweite kam mir doch gleich so bekannt vor....

Angefügte Bilder:
putz1.jpg

neue Website: www.biggiismus.de
AnSICHTen - Birgit Walther-Lüers
bei Facebook
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de