#1

Frage zum Entwickler

in Dunkelkammer & Entwicklung 01.04.2007 13:40
von cygnus • Mitglied | 8 Beiträge

Hallo,

ich bin grad bei der Nachtschicht und passe hier am Max Plank Inst. für Kernphysik auf den Teilchenbeschleuniger auf als mir einfällt, dass meine Freundin und ich neulich geräzelt haben, was folgendes auf der Papierentwickler-Flasche bedeuten könnte:

In der abgedruckten Tabelle sucht man sich seinen Film aus - dann stehen ober die Mischungsverhältnisse : 1/30 1/20 1/10 und die sind nochmal in A und B unterteilt...

Was hat das zu bedeuten?

Und spielt bei den Mischungsverhältnissen nur die Zeit eine Rolle, will sagen, dass das Bild bei 1/10 schneller (3 mal so schnell) entwickelt wird als bei 1/30 oder gibt es weitere Unterschiede?

Gruß aus Heidelberg


nach oben springen

#2

RE: Frage zum Entwickler

in Dunkelkammer & Entwicklung 01.04.2007 13:43
von cygnus • Mitglied | 8 Beiträge

verzeit bitte die Rechtschreibung aber es ist schon spät und mir fallen gleich die Augen zu! ..;)


nach oben springen

#3

RE: Frage zum Entwickler

in Dunkelkammer & Entwicklung 01.04.2007 13:50
von cygnus • Mitglied | 8 Beiträge

hier noch das fehlende h .... und die noch falls ich weitere Buchstaben vergessen hab: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ


nach oben springen

#4

RE: Frage zum Entwickler

in Dunkelkammer & Entwicklung 01.04.2007 13:57
von HenningH • Mitglied | 1.216 Beiträge

Hallo André,

was ist es denn für ein Entwickler?

In der Regel ist es so, dass sich mit steigender Verdünnung die Zeit verlängert. Zusätzlich werden die Negative auch ausgeglichener. Korn und Schärfe können sich auch verändern.

Dann noch eine wache Nacht! (Ich hoffe, dass nichts Schlimmes passiert, falls Dir doch die Augen zufallen...)

Henning


_____
Früh krümmt sich, was ein Häkchen werden will.
nach oben springen

#5

RE: Frage zum Entwickler

in Dunkelkammer & Entwicklung 01.04.2007 14:06
von cygnus • Mitglied | 8 Beiträge

Ich glaube nicht dass was passiert! ... Die Experimentatoren halten mich schon wach ... die wollen ständig ne andere Strahlenergie!! man man man !... aber nochmal zum thema!

Also wenn ich zwischen 1/10 1/20 oder 1/30 wähle verlängert sich nicht nur die Entwicklungszeit, sondern auch das Ergebnis ? Aber was A und B bedeuten weisst du auch nicht?!? ... der entwickler ist von Tental glaub ich!


nach oben springen

#6

RE: Frage zum Entwickler

in Dunkelkammer & Entwicklung 01.04.2007 14:25
von HenningH • Mitglied | 1.216 Beiträge

Hab' grad' mal 'ne Tetenal-Tabelle rausgekramt...

1+10, 20 oder 30 spricht für Ultrafin liquid. Da steht aber nichts von A und B, sondern pro Verdünnungsstufe jeweils der Kipprhythmus (3 sec oder 1 min). Und dieser ist dann nochmal in jeweils zwei verschiedene Beta-Werte unterteilt (0,55 eher für Kondensor-Vergrößerer, 0,7 für Mischlicht-Vergrößerer).
Von A und B steht hier nichts.
Ist es ein Flüssigentwickler oder ein Pulverentwickler? Und besteht der aus einem Teil (Flasche, Pulverbeutel) oder zwei?

Vielleicht bis gleich

Henning


_____
Früh krümmt sich, was ein Häkchen werden will.
nach oben springen

#7

RE: Frage zum Entwickler

in Dunkelkammer & Entwicklung 01.04.2007 18:01
von cygnus • Mitglied | 8 Beiträge

Jetzt bin ich doch tatsächlich eingenickt! ..;) Ich werde gleich zu Hause mal genau nachschauen, welcher Entwickler es ist. A und B entsprechen glaube ich dem Kipprythmus von dem du gesprochen hast. Bin mal gespannt! ... Aber vielen Dank schon mal!

Andre


nach oben springen

#8

RE: Frage zum Entwickler

in Dunkelkammer & Entwicklung 01.04.2007 18:59
von kugelfisch • Mitglied | 2.759 Beiträge

Hallo Andre,

ich hoffe, daß du jetzt im Bett liegst, bevor die der Teilchenbeschleuniger um die Ohren fliegt

Die Entwicklungszweiten verschiedener Kombination kannst du hier berechnen: http://www.phototec.de/infomag_erechner.php

Und hier gibt noch eine Tabellensammlung: http://www.digitaltruth.com/devchart.html

Gute Nacht
Alex



nach oben springen

#9

RE: Frage zum Entwickler

in Dunkelkammer & Entwicklung 01.04.2007 19:10
von kugelfisch • Mitglied | 2.759 Beiträge

Meinst du mit A und B einen zweiteiligen Entwickler? Vielleicht Emofin?



nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de