#1

Batterie und die Bronica ERTS

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 27.01.2007 09:20
von zippo • Mitglied | 203 Beiträge

Ich habe heute meine Zena Bronica raus geholt und wollte den Schnee einfangen. Als ich vor Ort stand und die Belichtung messen wollte wurde ich bitter entäuscht. Keine Leuchtzahlen im AE Prisma. Kaum zuhause angekommen, das Multimeter raus und gemessen......2,4V ohhh Batterie ist tot. Wie kann das sein ein Film und 7 Bilder auf dem anderen also insgesamt 22Bilder das kann doch nicht sein. Habt ihr da ähnliche Erfahrungen oder ist einfach die Batterie die ich hatte überlagert gewesen?
Wenn das bei euch ähnlich ist dann wird das aber echt teuer, bei 6€ die Zelle...
GrussZippo



nach oben springen

#2

RE: Batterie und die Bronica ERTS

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 27.01.2007 10:25
von kugelfisch • Mitglied | 2.759 Beiträge
Hast du vergessen das AE Prisma auszuschalten?

So ein Problem hab ich schon in einem anderen Forum gelesen.
_____________________________________________________

http://andl.dyndns.org/


zuletzt bearbeitet 27.01.2007 10:26 | nach oben springen

#3

RE: Batterie und die Bronica ERTS

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 27.01.2007 12:08
von zippo • Mitglied | 203 Beiträge

Wie kann ich denn das Prisma ausschalten???
Ich seh da keinen Schalter zu. Oder meinst du die Mittelstellung zwischen Automatik und Manuell. Wenn ja dann hast du meinen Fehler lokalisiert!
Bitte antworten Alex! Die Batterien kosten ein kleines Vermögen

GrussZippo



nach oben springen

#4

RE: Batterie und die Bronica ERTS

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 27.01.2007 12:52
von kugelfisch • Mitglied | 2.759 Beiträge

Sorry, ich finde den Thread nicht mehr.

Irgendwas scheint ja Strom zu ziehen, auch wenn du die Kamera nicht benutzts. Der Verschluß wird es ja nicht sein, dann bleibt eigentlich nur noch das Prisma. Wenn man es nicht ausschalten kann, mist es ja die ganze Zeit die Belichtung. Nimm doch einfach mal das Prisma ab, solange du die Kamera nicht benutzt. Dann sollte die Batterie länger halten.

Gruß
Alex
_____________________________________________________

http://andl.dyndns.org/



nach oben springen

#5

RE: Batterie und die Bronica ERTS

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 27.01.2007 22:44
von zippo • Mitglied | 203 Beiträge

mhh,dann versuch ich es mal so! Immer noch besser als für jeden Film eine neue Batterie zu kaufen.
GrussZippo



nach oben springen

#6

RE: Batterie und die Bronica ERTS

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 27.01.2007 22:55
von hornilla • Mitglied | 2.895 Beiträge

oder immer die batterie rausnehmen.



nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 23 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de