#1

Rheinenergiestadion

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 14.07.2016 07:27
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Lumix GF6 mit 1,7/20 ISO2500 (auto) im Monochromemodus aufgenommen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#2

RE: Rheinenergiestadion

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 14.07.2016 07:32
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

noch eines ISO5000


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#3

RE: Rheinenergiestadion

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 14.07.2016 08:20
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Iso 5000 - ist schon irre.

VG
Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


nach oben springen

#4

RE: Rheinenergiestadion

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 14.07.2016 21:56
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Bei solchen Aufnahmen zeigt sich definitiv der Vorteil eines hochlichtstarken Objektivs - mit meinen Pansonic-Zooms bräuchte ich das vermutlich nicht mehr zu probieren, so gut auch die Bildstabilisatoren mögen sein. Ich finde beide Aufnahmen spannend bzw. - im Fall der ersten - sehr humorvoll . Toll gesehen und eingefangen, auch schwarzweiß passt hier perfekt. Schade nur, dass Grafitisprayer für solch einen Scheiß wie hier einfach alles zuschmieren müssen .

Die zweite Aufnahme finde ich ebenfalls gut, wobei hier weniger durch die Diagonale - denn das Vordergrundmotiv würde allein betrachtet dennoch nur zweidimensional wirken -, sondern mehr durch den Kontrast des hellerleuchteten Stadiums im Vordergrund mit den dramatischen Wolken und dem, wenn auch nur klein, durchscheinenden Mond. Das hat echt was.

Zitat von DD_Ihagee im Beitrag #3
Iso 5000 - ist schon irre.


Ich bin in solchen Fällen auch eher Freund eines Stativs, aber es ist schon wirklich erstaunlich, was moderne Kamerasysteme - gerade auch in Kombination mit Bildstabilisatoren - bewirken können. Auf einer Hochzeit, die ich vor Jahren begleitete, fotografierte ein Freund eine nächtliche Szene rund um das Hotel, an dem wir feierten, mit einem Telezoom mit Bildstabi und ISO 12.800 auf APS-C-Sensor. Und ich muss sagen - natürlich immer in Abhängigkeit des individuellen Anspruchs - das Ergebnis ist wirklich klasse geworden. Ich habe früher gerne mal den Neopan 1600 auf ISO 3200 gepusht (ich bin mir nicht sicher, glaube mich aber erinnern zu können, einmal sogar bis ISO 6400), und die Ergebnisse waren zwar nicht so körnig, wie man es für ISO 6400 erwarten sollte, aber dennoch einfach nicht mehr vergleichbar zu heutigen Möglichkeiten.




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 20 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de