#1

Photokina 2014

in Events 08.08.2014 07:09
von Thomas 55 • Mitglied | 778 Beiträge

was zum Teufel ist das für eine Strategie mit den Eintrittskarten?
Die Tageskasse hat Preise ähnlich eines Rockkonzertes 1 Kategorie - andererseits soll es über Firmen tausende Freikarten geben.
46,- € an der Tageskasse, ein Einzelticket wohlgemerkt, keine Gruppen- oder Familienkarte .

Das ist absolut kundenfeindlich, zahle ja auch keine Eintrittsgebühr in ein Fotogeschäft - und der Vergleich ist berechtigt, es sind doch fast alle privaten Besucher Fotokonsumenten.

Schade, leider ohne mich, mit Fahrkarte schon 100 € am Hals, dabei noch kein einziges Kölsch getrunken, nein Danke!


gruss
Thomas
nach oben springen

#2

RE: Photokina 2014

in Events 08.08.2014 09:28
von Zenza • Mitglied | 229 Beiträge

"Thomas 55"was zum Teufel ist das für eine Strategie mit den Eintrittskarten?


Das ist absolut kundenfeindlich, zahle ja auch keine Eintrittsgebühr in ein Fotogeschäft


Naja, die Eintrittspreise sind gesalzen.stimmt schon.Allerdings im vorverkauf ,,nur" 29€.
Und die gelegenheit Eintrittspreise fürs fotogeschäft ist leider verpaßt,da kaum noch verhanden(zumindest vor Ort).
Dafür kann mann auf der PK manches entdecken
Photokina 2014
Ob es einen wert ist,muß jeder für sich entscheiden.Ist halt ein Hobby

Gruß
Wolfram


I got to the river so lonesome I wanted to die/And then I jumped in the river but the doggone river was dry.
Long Gone Lonsome Blues.
Hank Williams
nach oben springen

#3

RE: Photokina 2014

in Events 08.08.2014 10:05
von Hans Wöhl • Mitglied | 1.172 Beiträge

Zitat von Thomas 55 im Beitrag #1
was zum Teufel ist das für eine Strategie mit den Eintrittskarten?

An den Wochentagen soll wohl das allgemeine Publikum ferngehalten werden und die Messe für Fachbesucher attraktiv werden.

Zitat von Thomas 55 im Beitrag #1

Die Tageskasse hat Preise ähnlich eines Rockkonzertes 1 Kategorie - andererseits soll es über Firmen tausende Freikarten geben.
46,- € an der Tageskasse, ein Einzelticket wohlgemerkt, keine Gruppen- oder Familienkarte .



Du kannst den Vorverkauf wahrnehmen. Dann wird die Karte zwar nicht billig, aber kostet immerhin Wochentags nur noch 29Euro. Nimmst du eine Wochenendkarte dann bist du bei 16Euro. Sonntags kann man viele Schnäppchen machen, allerdings herrscht bei vielen Ständen Aufbruchstimmung.
Der Vorverkauf hat den Vorteil, dass man im Ticketpreis ein VRS-Ticket (im erweiterten Netz) hat, so dass die Anreise mit dem ÖPNV günstiger wird.

Du kannst auch mal schauen, ob du einem Fachhändler einen Gutschein für Vorverkaufspreise an der Tageskasse abschwatzen kannst: Link zur Suche


zuletzt bearbeitet 08.08.2014 10:10 | nach oben springen

#4

RE: Photokina 2014

in Events 09.08.2014 09:33
von Thomas 55 • Mitglied | 778 Beiträge

Danke für die erweiterten infos
Habe ich teilweise selbst schon gelesen - wollte mal was schreiben, hier herrscht so ein gähnende Leere zur zeit

aber was bedeutet dies?

"Während der Dauer der photokina gelten alle Eintrittskarten und Messeausweise mit dem Zeichen des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg (VRS) im erweiterten Netz des VRS als kostenloser Fahrausweis für Busse, S-Bahnen, U-Bahnen und Züge des öffentlichen Nahverkehrs zur An- und Abfahrt zur/von der Koelnmesse. Hiervon ausgenommen sind zuschlagpflichtige Züge der Deutschen Bahn AG wie beispielsweise IC/EC oder ICE."

gibt es jetzt vom VRS auch Extra Tickets im Vorverkauf oder heisst "mit Zeichen ...des VRS" das dies automatisch aufgedruckt wird wenn ich im Ticketshop der Photokina bestelle?

Das wäre für mich mit Sohnemann dann doch recht erschwinglich, da das erweiterte Netz an "mein" Netz stösst und dann hierfür nur noch eine Tageskarte Stufe 5 für 15 € fällig wären.

Danke!


gruss
Thomas
nach oben springen

#5

RE: Photokina 2014

in Events 09.08.2014 19:32
von Hans Wöhl • Mitglied | 1.172 Beiträge

Hallo,

zumindest die letzten Male war es so, dass man einen Eintrittskartengutschein ausdruckt. Der Ausdruck gilt auch als Ticket. In der Messe selber muss dann der Ausdruck noch gegen die echte Eintrittskarte getauscht werden.

Da ich nach der Messe keine Lust hatte dick bepackt 2x umzusteigen und ich ein Zusatzticket für den VRR gebraucht hätte, bin ich schon mit dem Auto nach Köln zu einem kostenlosen Park&Ride gefahren und von da aus wenige Stationen zum Messebahnhof.


zuletzt bearbeitet 09.08.2014 19:33 | nach oben springen

#6

RE: Photokina 2014

in Events 10.08.2014 21:59
von Hans Wöhl • Mitglied | 1.172 Beiträge

Hallo,

noch ein Tip: Unbedingt Bilder auf Sticks/Speicherkarten mitnehmen. Es gibt auf der Messe immer jede Menge Möglichkeiten Bilder zu drucken oder gar zu Fotobüchern machen zu lassen. Deshalb sollte man immer ein paar sortierte Bilder dabei haben. Es ist geschickt 2-3Sticks mit verschiedenen Auswahlen zu haben, da manchmal das Auslesen eines übervollen Sticks ewig dauert oder man bei 3000Bildern auf einem Stick die Perlen nicht mehr sieht.


nach oben springen

#7

RE: Photokina 2014

in Events 15.08.2014 08:09
von Holger67 • Mitglied | 713 Beiträge

Ist auf der Messe Voigtländer vertreten?
Einmal die Bessa 3 (W) in die Hand nehmen und durch den Sucher schauen wäre mir die Eintrittskarte wert.


nach oben springen

#8

RE: Photokina 2014

in Events 15.08.2014 10:44
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Da Voigtländer ja kein Hersteller mehr ist sondern nur noch ein der Ringfotogruppe gehörender Markenname diverser Cosinaprodukte nur in Deutschland, waren die KB-Bessas bisher am Ringfotostand zu sehen. Wie das mit den Rollfilmkameras ist und ob Cosina vertreten ist, das weiß ich nicht.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#9

RE: Photokina 2014

in Events 17.08.2014 05:58
von Lavertezzo • Mitglied | 7 Beiträge

Auf der letzten Photokina 2012 konnte man am Voigtländer Stand die Bessa III anschauen, ich habe dort Wim Wenders mit seiner Frau gesehen der sich die Bessa auch angeschaut hat.

Die Bessa III ist eine sehr gute Kamera, kein Plastikbomber wie die Bessa R. Der Verschluss ist sehr leise, nur ein ganz leises "Plöpp" das man kaum hört, anfangs war ich unsicher ob sie überhaupt ausgelöst hat. Das Problem ist aber, daß man den Filter wieder vom Objektiv abschrauben und die Entfernung auf unendlich stellen muß, bevor man "zuklappen" kann. Da ich an und für sich nur schwarz/weiß fotografiere und immer zumindest einen Gelbfilter verwende war mir das zu umständlich. Ich habe die Kamera daher wieder verkauft und nur wenige Bilder damit gemacht: Link

Ich werde Samstags die Photokina besuchen, für 46 Euro in der Woche bin ich zu geizig.


Gruss,
Thomas

http://ipernity.com/lavertezzo
zuletzt bearbeitet 17.08.2014 06:03 | nach oben springen

#10

RE: Photokina 2014

in Events 20.08.2014 01:15
von Gelöschtes Mitglied
avatar

aus dem Nordfoto-Newsletter:

Zitat
PHOTOKINA Gutschein-Code für ermäßigte Tageskarte
Normalerweise kostet eine Tageskarte 38,66 netto / 46,00 €brutto. Durch unseren Eintrittskarten-Gutschein zahlen Sie nur 12,60 € netto / 14,99€ brutto – gleichzeitig gilt die Eintrittskarte auch für die Hin- und Rückfahrt mit den öfentlichen Nahverkehrsmitteln des ÖPNV!


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de