#1

Arnold Crane.

in Buchtips & Artikel 31.12.2013 07:30
von Zenza • Mitglied | 229 Beiträge

Von ihm stammt das Buch ,,On the Other Side of the Camera"
Sehr ,sehr empfehlenswert.
Hier in einem Zeitmagazin interview.

http://www.zeit.de/kultur/kunst/2011-07/...crane-interview

LG
Wolfram


I got to the river so lonesome I wanted to die/And then I jumped in the river but the doggone river was dry.
Long Gone Lonsome Blues.
Hank Williams
nach oben springen

#2

RE: Arnold Crane.

in Buchtips & Artikel 03.01.2014 05:29
von namir • Mitglied | 2.452 Beiträge

Danke für den Link!

ist auch was für die Signatur dabei:

Zitat
Die Digitalen schätze ich nicht, weil ihre Arbeit pure Manipulation ist. Die eigentliche Fotografie ist tot. Die Automatisierung des Handwerks hat die Kunst getötet.


nach oben springen

#3

RE: Arnold Crane.

in Buchtips & Artikel 03.01.2014 08:16
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Zitat von namir im Beitrag #2
ist auch was für die Signatur dabei:

Eigentlich war genau diese Sicht es, weshalb ich keine Lust hatte, mich weiter mit ihm zu beschäftigen.
Ob Film oder Chip, man kann mit beiden überflüssige Bilder machen, muß man aber nicht.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#4

RE: Arnold Crane.

in Buchtips & Artikel 03.01.2014 08:30
von Zenza • Mitglied | 229 Beiträge

"bilderknipser"
Eigentlich war genau diese Sicht es, weshalb ich keine Lust hatte, mich weiter mit ihm zu beschäftigen.

Mir gehts auch um sein Werk und nicht um,,Seine" ansichten.
,,OnThe Other Side of the Camera" ist meiner meinung nach grossartig.
Andere große Karaktere die großes in ihrem Fach geleistet haben gehts oft ähnlich,ob mann deren ansichten teilen muß,sei jedem selbst überlassen.

LG
Wolfram


I got to the river so lonesome I wanted to die/And then I jumped in the river but the doggone river was dry.
Long Gone Lonsome Blues.
Hank Williams
nach oben springen

#5

RE: Arnold Crane.

in Buchtips & Artikel 03.01.2014 13:39
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Ein anderer Fotograf, der Fotografen fotografiert hat, ist Abe Frajndlich. Seine Herangehensweise ist aber völlig anders. "Ich habe meine Hausaufgaben gemacht." hat er in Köln bei seinem Vortrag zu dem Buch und der Ausstellung "Penelopes hungriger Blick" gesagt auf die Frage, ob er seine Bildideen spontan hat bei seinen Besuchen. Wenn er einen Fotografen/Fotografin porträtiert, dann hat er sich umfassend über deren/dessen Werk und Arbeitsweise informiert und macht Bilder, die einen engen Bezug zum jeweiligen fotografischem Schaffen haben. Zu jedem der 101 Porträts gibt es in dem Buch einen Text, der auch viel über die jeweilige Persönlichkeit verrät. Eines der interessantesten Bücher, die mir im letzten Jahr untergekommen sind.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#6

RE: Arnold Crane.

in Buchtips & Artikel 03.01.2014 14:51
von namir • Mitglied | 2.452 Beiträge

Zitat von bilderknipser im Beitrag #3
Zitat von namir im Beitrag #2
ist auch was für die Signatur dabei:

Eigentlich war genau diese Sicht es, weshalb ich keine Lust hatte, mich weiter mit ihm zu beschäftigen.
Ob Film oder Chip, man kann mit beiden überflüssige Bilder machen, muß man aber nicht.


Es kann mitunter ganz fruchtbar sein, sich mit Dingen zu beschäftigen, die nicht zu den eigenen Ansichten passen.


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 28 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de