#1

M42 allgemein l....

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 12.05.2013 09:24
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

.... hab gedacht das ist out und billig .... 50er kriegt man auch nachgeworfen aber als ich grad was längeres suchte , 85 oder 105, da blieb mir die Spucke weg .... 135 gibts wieder günstiger. Ist das alles leergekauft ?


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#2

RE: M42 allgemein l....

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 12.05.2013 09:28
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Kann man prima an digitalen Canon Eos nutzen... und deshalb ist's gesucht.

Viele Grüße
Nils


nach oben springen

#3

RE: M42 allgemein l....

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 12.05.2013 09:37
von konicafan • Mitglied | 1.915 Beiträge

Tja, seit es Adapter gibt für NEX und so ein Zeugs gibt, ist es vorbei mit sehr preiswerten M42.
Und 85er und 105er das suchen die Jüngern des Digitalen. Bekomme für meine Retina IIIS auch kein 85er.
(Ich hätte zwar noch ein 100er Trioplan, aber das kriegste nicht.)
Aber nimm doch einen 2x converter und ein 50er, geht auch.

Gruß
Michael


everybody's darling is everybody's Depp (FJS)
zuletzt bearbeitet 12.05.2013 09:39 | nach oben springen

#4

RE: M42 allgemein l....

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 12.05.2013 09:48
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Zitat von anTon im Beitrag #1
.... hab gedacht das ist out und billig ....


Das war mal. Das Zeug läßt sich wunderbar adaptieren und so ziemlich jeder Verkäufer wirbt auch mit diesem Argument.
Das Auflagemaß paßt aber auch zu gut - schlecht für den Marktpreis .

Zitat von anTon im Beitrag #1
...85 oder 105, da blieb mir die Spucke weg .... 135 gibts wieder günstiger...


Diese Brennweiten waren auch damals nicht so furchtbar häufig und somit heute deren Preis oben .

VG
Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


nach oben springen

#5

RE: M42 allgemein l....

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 12.05.2013 10:02
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

tja, dann werd ich wohl mal warten .... ein 200er Chinon hab ich im Auge, mal sehen was das wird.


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#6

RE: M42 allgemein l....

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 12.05.2013 13:01
von Gelöschtes Mitglied
avatar

M42 kann man an fast alle Systeme adaptieren, z.B. auch an Minolta analog-AF oder Sony-DSLR. M42 hatte halt ein großes Auflagemaß, da ist genug Platz für Adapter und Unendlichfokus ohne Firlefanz. 85er waren und sind bei allen Systemen sauteuer und schon immer selten, wer eins hat wird es kaum hergeben (ich auch nicht), außer in allergrößter finanzieller Not. Denn sie werden eines ganz bestimmt nicht: billiger. eigentlich unverständlich, denn an allen Crop-Sensor-Kameras ist man mit einem spottbilligen 55er oder 58er (Helios!) in der gleichen Liga wie die teuren 85er im KB-Format. Was man cropmäßig bräuchte wären extrem lichtstarke 35er als Normalobjektiv, aber die kann man ja überhaupt nicht bezahlen und sie sind groß wie ein Ofenrohr.

Das billigste, uralte Porst 1,7/50 für 10 Eur an Kleinbild versägt gnadenlos jedes 1,8/35 am Crop-Sensor für 200 Eur wenn es um Bokeh und Unschärfe geht. Das ist Physik. Aber ich schweife mal wieder ab......

Gut Licht - Reinhold


zuletzt bearbeitet 12.05.2013 13:02 | nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de