#1

Nochmal Wilhelma

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 12.10.2006 07:31
von kugelfisch • Mitglied | 2.759 Beiträge
Hallo,

bei diesem Bild bin ich mir selber noch sicher ob es mir gefällt, oder nicht. Mir ist der Vordergrund ein bischen, vorallem auf der linken Seite, zu dunkel.

Kann man da beim Print noch was rausholen? Habt ihr noch Tipps für Motive, bei denen sehr viel Lich von vorne kommt?


Film: Ilford HP5+, Tanol Speed
Papier: Moersch Select Sepia VC PE, Moersch SE6 BLUE

Gruß
Alex


_____________________________________________________

http://andl.dyndns.org/gallery2/main.php?g2_itemId=66
Angefügte Bilder:
wilhelma005.jpg


zuletzt bearbeitet 12.10.2006 07:32 | nach oben springen

#2

RE: Nochmal Wilhelma

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 12.10.2006 07:40
von Horst
... Ohooo;- was ist das ?

Der gute Alex fangt an Bilder zu machen ! - Und was für welche.
Das sieht doch schon mal ganz ordentlich aus.
Um den linken, vorderen Bildbereich etwas heller und dadurch mehr Zeichnung zu bekommen, kannst Du wärend der Belichtung den betreffenden Teil mit der Hand etwas abhalten. Wichtig ist nur, das Du nicht mit der Hand in der Luft stehen bleibst. Deine Hand muß sich ständig bewegen. Daduch, bekommt das Papier, an dieser Stelle etwas weniger Licht und wird heller. Das darfst Du aber nicht übertreiben. Einfach mal antesten.
Wie lange war den Deine Gesamt-Belichtungszeit ?

Auch Deine Bildpräsentation ist fein.
Das Motiv hat durchaus etwas.
Der gute Alex, wird noch zum "alten Hasen".

Glückwunsch und Schulterklopf !

Horst ( der Überrascht ist )



12 gute Fotos in einen Jahr, sind eine gute Ausbeute ( A. Adams / Schwarzweiss-Papst).


zuletzt bearbeitet 12.10.2006 07:41 | nach oben springen

#3

RE: Nochmal Wilhelma

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 12.10.2006 07:50
von kugelfisch • Mitglied | 2.759 Beiträge

Hi Horst,

danke, danke

Was du beschreibst, ist das das was Abwedeln nennt? In Photoshop kenn ich das, aber live hab ich das noch nicht gemacht - muß ich mal ausprobieren.

Belichtung waren 21 Sekunden, bei Blende 8, Format 18x24

Ich muß aber zugeben, das ich das Bild ein bischen beschnitten habe, weil ich immer noch keinen rechten Winkel hinbekomme , muß mir mal noch einen Vergrößerungsrahmen basteln.

Gruß
Alex
_____________________________________________________

http://andl.dyndns.org/gallery2/main.php?g2_itemId=66



nach oben springen

#4

RE: Nochmal Wilhelma

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 12.10.2006 07:57
von Horst

... das ist mir aufgefallen. Durch das Beschneiden und den Rahmen bekommt das Bild erst seine Wirkung.
Ist auch ein Stück weit eine Sache des Geschmacks. Aber eines ist sicher. Solche Bild-Prässentation, steigert die Qualität im Forum.
Schau mal bei "ebay", da werden die Dinger ab un an angeboten. Aber vorsicht, da gibt es auch genug "Kruscht".
Selbst bei "ebay", sind sie begehrt und nicht immer billig.

Wie gesagt: "Ich staune Bauklötze".

Horst






12 gute Fotos in einen Jahr, sind eine gute Ausbeute ( A. Adams / Schwarzweiss-Papst).



nach oben springen

#5

RE: Nochmal Wilhelma

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 12.10.2006 17:57
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi Alex,

bei Brenner gibt es für nur 59,00 € einen Vergrößerungsrahmen von Meopta, mit dem Du Papierformate bis 30x40 cm verarbeiten kannst. Den hab ich seit meinem Geburtstag, und ich bin wirklich zufrieden damit. Wenn es ganz genau sein soll, brauchst Du Versamask-Vergrößerungskassetten. Die sind aber nicht nur sehr teuer, sondern Du brauchst meines Wissens nach auch für jedes Format, das Du einmal verarbeiten willst, einen eigenen Versamask-Rahmen

Was Horst beschrieben hat, ist die Technik des Abwedelns, richtig. Wenn Du mit 21 Sekunden Grundbelichtung arbeitest, solltest Du die ziemlich dunkle Stelle links zwischen 6 - 9 Sekunden abwedeln, rechts mit 4 - 7 Sekunden. Das sollte genügen, um die dunklen Stellen aufzuhellen.

Gruß
Sven


-----------------------------------------------
"Wenn ich nicht malen kann, fotografiere ich, und was ich nicht fotografieren kann, werde ich nicht malen" (Man Ray)



nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de